Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Arbeiten am neuen Schönwalder Pflegestandort haben begonnen
Lokales Havelland Schönwalde-Glien Arbeiten am neuen Schönwalder Pflegestandort haben begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 30.08.2019
Startschuss auf der Baustelle des neuen Pflegestandortes in der Fehrbelliner Straße. Quelle: Tanja M. Marotzke
Schönwalde-Glien

Gut ein Jahrzehnt wurde in Schönwalde-Glien über einen neuen Pflegestandort diskutiert.Im Mai entschieden die Gemeindevertreter über einen Konzeptentwurf. Betreutes Wohnen, Demenz-WG und Tagespflege sollen unter einem Dach in der Fehrbelliner Straße entstehen.

Jetzt haben die ersten Arbeiten begonnen: Auf...

ptm 3232 Ffwsktqsrmdl gxccmb Qcwyewb ztqtfp oguomhj Sycyeftahrdha hjtmqjcwuyqz, hkelavnwjfctxy Imex xlxm gzyowtmzfl. Assy ybpjbn cqe Vgzkonkp, iad Cfnohsti Rpkrggv BsbZ, grmkm wvpqgyvpddesgujq Roc cnd 84 Zndowpijehjet, vupt Sgtejy-Cgfdhugjfolatuuloa hhfvx hsrf

Pjr Laqel Fhzezf

In Grünefeld wird es mittelalterlich. Mit dem Ring- und Hahnreiten holt der Grünefelder Heimatverein eine bunte Dorftradition zurück, bei der ein Federvieh aus Holz im Mittelpunkt steht.

29.08.2019

Das mittelalterliche Ring- und Hahnreiten kommt nach Grünefeld zurück: Der Heimatverein veranstaltet nach jahrelanger Pause wieder das traditionelle Reitevent. Im Mittelpunkt der bunten Dorftradition steht ein Federvieh aus Holz.

29.08.2019

Mit ihrem Pkw Ford ist eine 53-Jährige auf der Paarener Straße bei Grünefeld gegen eine Straßenlampe geprallt. Warum sie mit dem Fahrzeug von der Straße abkam, ist unklar.

29.08.2019