Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Aquarelle im Rathaus
Lokales Havelland Schönwalde-Glien Aquarelle im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 10.04.2019
Freude am Malen: Ruth Fabig zeigt ihre Bilder im Rathaus von Schönwalde. Quelle: Marlies Schnaibel
Schönwalde-Glien

Von Schönwalde nach Schönwalde – so der geografische Bogen, den Ruth Fabig mit ihren Bildern spannt. Die 83-jährige Dame aus dem Schönwalde im Barnim zeigt seit dem Wochenende ihre Bilder in dem Schönwalde des Havellandes. Gemeinsam mit ihrem Bruder Manfred stellt sie in der Rathausgalerie ihre Aquarelle aus.

Die gezeigten Bilder künden von der Begeisterung der beiden Schönwalder für dieses Maltechnik und von dem Können, das sie bei der Bewältigung derselben mitbringen.

Aquarelltechnik entdecke

Die gebürtige Berlinerin Ruth Fabig hat schon immer gern gemalt. Anfang der 1980er-Jahre machte sie sich auf den Weg, Malunterricht zu nehmen. Sie arbeitete mit Wolfgang Schönau im Prenzlauer Berg, nach der Wende absolvierte sie ein Fernstudium an der Kunstschule der Axel-Andersen-Akademie Hamburg, bildete sich bei Rolf Klein von der Kunsthochschule Weißensee weiter. Bei ihm entdeckte sie die Aquarelltechnik für sich.

Landschaften erspürt

In der Schönwalder Ausstellung zeigen die Fabigs eine Reihe schöner Landschaftsbilder aus dem Barnim, aber auch von der Ostsee. Eine Reihe von Arbeiten trägt die Handschrift der großen kubistischen Vorbilder. Leuchtturm, Segelboote in stürmischer See, Haus an der Küste – die Bilder haben Kraft und überzeugen durch ihre farbsichere Gestaltung.

Brandenburger Motive wie Wiesenburg und Schloss Dammsmühle finden sich neben Reisemitbringseln, wie das Bild aus Venedig. Stimmungsvoll auch die Serie der Winterbilder.

Manfred Fabig malte auch auf auf Hiddensee. Quelle: Marlies Schnaibel

Bürgermeister Bodo Oehme erinnerte bei der Ausstellungseröffnung daran, dass die Idee dazu beim Neujahrsempfang entstanden war. Da war auch Marie Brandt, die Ortsvorsteherin von Schönwalde-Barnim zu Gast gewesen. Der Kontakt zwischen den beiden Schönwalde-Orten besteht seit Jahren und wird vielleicht in Kürze durch eine offizielle Partnerschaft besiegelt.

Kontakte zwischen Vereinen

Kontakte zwischen Verwaltung und Vereinen hat es immer wieder gegeben. Nun zeigen Ruth und Manfred Fabig für zwei Monate im Rathaus ihre Bilder. Besucht werden kann die Ausstellung zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses.

Geöffnet dienstags 9 bis 12 Uhr und 15 bis 19 Uhr sowie donnerstags von 7.30 bis 12 Uhr.

Von Marlies Schnaibel

Explosionen, Brände, Verletzte und Tote: Zu einer groß angelegten Übung wurden jetzt alle Schönwalder Ortsteilfeuerwehren alarmiert. Die alte Brennerei in Wansdorf stand in Flammen und musste evakuiert werden.

10.04.2019

Brandenburger Landesregierung und havelländische Kreisverwaltung sprachen in Schloss Ribbeck über Verbesserungen im Schienenpersonenverkehr, die Förderung von weiteren Kita-Plätzen und den Bahn-Technologie-Campus.

09.04.2019

Mehr als 500 Menschen haben sich zum gemeinsamen Frühjahrsputz in der Gemeinde Schönwalde-Glien getroffen. Sie sammelten über 60 Kubikmeter Müll.

09.04.2019