Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Ein Bahnhof für Schönwalde: Bürgermeister Bodo Oehme kämpft um den Anschluss
Lokales Havelland Schönwalde-Glien

Nach 25 Jahren: SchönwalderEin Bahnhof für Schönwalde: Bürgermeister Bodo Oehme kämpft den Anschluss wollen endlich wieder ans Bahnnetz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 29.07.2021
Ein Bahnhof für Schönwalde: Bodo Oehme (CDU), Bürgermeister von Schönwalde-Glien (l.) kämpft für einen Bahnhof für seine Gemeinde. Im gespräch mit Karl-Heinz Kordt (M., B90/Grüne Schönwalde Glien) und dem Brandenburger Landtagsabgeordneten Clemens Rostock (B90/Grüne).
Ein Bahnhof für Schönwalde: Bodo Oehme (CDU), Bürgermeister von Schönwalde-Glien (l.) kämpft für einen Bahnhof für seine Gemeinde. Im gespräch mit Karl-Heinz Kordt (M., B90/Grüne Schönwalde Glien) und dem Brandenburger Landtagsabgeordneten Clemens Rostock (B90/Grüne). Quelle: Nadine Bieneck
Schönwalde-Glien

Schnell ist zu merken, wie sehr Bode Oehme (CDU) das Thema umtreibt. Der Bürgermeister von Schönwalde-Glien steht an diesem Morgen auf der Bahnbrücke...