Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Nach mehr als einem Jahr: Freie Fahrt auf der L20
Lokales Havelland Schönwalde-Glien Nach mehr als einem Jahr: Freie Fahrt auf der L20
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 29.11.2019
Seit dem Mittag rollt der Verkehr über die neue Brücke am Bötzower Ortsausgang. Quelle: Robert Roeske
Bötzow

Es herrscht wieder freie Fahrt! Die Brücke über der Bahn am Bötzower Ortsausgang ist am Freitagmittag gegen 12 Uhr offiziell für den Verkehr freigegeben worden. Zu diesem Zeitpunkt wurden die entsprechenden Sperren weggeräumt. Damit ist der Verkehr zwischen Velten, Marwitz und Bötzow und weiter nach Schönwalde und Falkensee wieder frei.

Die neue Brücke. Quelle: Robert Roeske

Dort befindet sich nun eine komplett neue Brücke. Die vorherige war marode und konnte auch nicht mehr saniert werden. Auch an der Regenentwässerung ist gearbeitet worden. Im Zuge des Brückenbaus erfolgte zudem der Der Radweg-Lückenschluss zwischen Schönwalde und Bötzow.

Die Umleitungshinweise werden auch entfernt. Quelle: Robert Roeske

Mehr als ein Jahr war die Strecke in diesem Abschnitt gesperrt. Der Verkehr musste über Vehlefanz, Wolfslake und Perwenitz weiträumig umgeleitet werden. Allerdings nutzen viele Auto- und Lkw-Fahrer auch den kürzeren Weg über die Bötzower Dorfaue. Dort herrschte in der Zeit ein Parkverbot, auch ist an der Grundschule eine mobile Ampelanlage errichtet worden, damit die Kinder morgens und nach der Schule sicher über die Dorfaue gelangen konnten.

Freie Fahrt. Quelle: Robert Roeske

Die Öffnung der Brücke sorgt insbesondere in Bötzow für ein Aufatmen. „Ich bin sehr froh“, sagte Ortsvorsteherin Mandy Krenz (BfO) am Freitagnachmittag. „Die Umleitung war katastrophal“ Sie bedauert, dass das Parkverbot in der Dorfaue damit wieder aufgehoben wird. „Wir hätten das gern dauerhaft“, sagte sie. Im Ortsbeirat könnte das demnächst ein Thema sein. Die Ampel vor der Schule allerdings bleibt noch stehen – und zwar so lange, bis die neue Ampel am Ende der Dorfaue in Betrieb geht. Wann das aber sein wird, ist völlig unklar.

Von Robert Tiesler

Die Kita Sonnenschein in Schönwalde-Siedlung ist überbelegt. Jetzt wurde der Spatenstich zum nötigen Anbau gefeiert.

29.11.2019

Schönwaldes Bürgermeister Bodo Oehme kritisiert in seiner Antrittsrede zunehmend strengere Auflagen und politische Entwicklungen.

28.11.2019

Etwa 200 Stände erwarten die Besucher des diesjährigen Spandauer Adventsmarktes. Über allem thront eine Weiß-Fichte aus dem Fichtelgebirge.

26.11.2019