Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Neuer Stolperstein in Schönwalde geplant: Das ist die Geschichte der vertriebenen Frau
Lokales Havelland Schönwalde-Glien

Neuer Stolperstein für ermordete Jüdin aus Schönwalde geplant

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 15.07.2021
Dagny Hertz lebte mit ihren Söhnen bis 1940 in Schönwalde, bevor sie nach Ravensbrück deportiert wurde.
Dagny Hertz lebte mit ihren Söhnen bis 1940 in Schönwalde, bevor sie nach Ravensbrück deportiert wurde. Quelle: FOTO: Leonie Mikulla
Schönwalde

Es ist das Jahr 1940, als sich für Curt Herzberg und Heinz Hertz aus Schönwalde alles verändert. Jahre später werden die Brüder den Namen Hartley trag...