Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Einbrecher wurde kurz nach der Tat gestellt
Lokales Havelland Schönwalde-Glien Einbrecher wurde kurz nach der Tat gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 23.06.2019
Weit kam der Täter nach dem Einbruch nicht. Quelle: Patrick Seege/dpa
Anzeige
Schönwalde-Glien

Nachdem er in ein Einfamilienhaus in der Falkenseer Straße in Schönwalde-Glien eingebrochen war, hat die Polizei den Täter wenig später schnappen können.

Anruf vom Eigentümer

Gegen 8 Uhr am Samstag erhielten die Beamten einen Anruf vom Hauseigentümer, der über den Einbruch informierte und zudem mitteilte, dass der Täter gerade dabei ist zu flüchten.

Anzeige

Die Polizei leitete daraufhin sofort eine Fahndung ein – mit dem Ergebnis, dass sie den Täter noch in der Nähe stellen konnte.

Noch zwei Autos aufgebrochen

Und dieser Einbruch war nicht das einzige, was der Mann auf dem Kerbholz hatte. Während der Ermittlungen am Ort wurde bekannt, dass der Beschuldigte noch zwei Fahrzeuge aufgebrochen war und daraus Gegenstände entwendet hatte.

Der Beschuldigte wurde in Gewahrsam genommen und die polizeilichen Ermittlungen eingeleitet.

Von MAZ Havelland