Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Terrier und Dalmatiner im Erlebnispark
Lokales Havelland Schönwalde-Glien Terrier und Dalmatiner im Erlebnispark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 27.06.2019
Preisrichter werden die Hunde unter die Lupe nehmen, um die besten Tiere zu finden. Quelle: privat
Paaren im Glien

Rassehunde werden am Wochenende das Erscheinungsbild im MAFZ Erlebnuspark in Paaren im Glien prägen. Es steht eine Spezialzuchtschau für Terrier und Dalmatiner auf dem Programm. Hundefreunde können Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis etwa 16 Uhr den Hundezüchtern zuschauen und im Freigelände Beifall spenden.

Mehr als 100 Terrier

Bei den Terriern liegen etwa 130 Meldungen für Samstag und 140 Meldungen für Sonntag vor, die Vielfalt der Terrier fordert eine Einteilung nach Rassen für die einzelnen Zuchtwettbewerbe beispielsweise von den West Highland White über Manchester-Terrier bis zu den Schwarzen Russischen Terriern in verschiedene Gruppen. Die Bewertung wird von erfahrenen Richtern aus Estland, Mazedonien und Deutschland vorgenommen, internationale Aussteller aus Holland, Polen, Tschechien und Österreich werden neben deutscher Ausstellern vertreten sein. Zusätzlich sind 25 Hunde zur Zuchttauglichkeitsprüfung angemeldet.

40 Dalmatiner gemeldet

Die Dalmatiner werden an beiden Tagen mit jeweils etwa 40 Meldungen eine Zuchtschau mit Richtern aus Deutschland absolvieren. Dabei werden die Titel Deutscher Champion, Deutscher Veteranenchampion und Deutscher Jugendchampion vergeben.

Neben Titeln, Pokalen und Siegerschleifen steht vor allem das gemeinsame Erlebnis mit Hunden und Hundefreunden im Mittelpunkt. Für das leibliche Wohl sorgt die Brauereischänke mit schattigen Plätzen im Freien. Auch der Arche-Haustierpark, der Wasserspielplatz und Erlebnisbauernhof laden zum Spielen und Verweilen ein. Der Eintritt ist frei, Hunde sind an der Leine zu führen und die Spielplätze sind zu meiden.

Von Jens Wegener

Als George Bellin vor rund einem Jahr zum ersten Mal aus Spandau nach Grünefeld fuhr, um seinen Jean zu besuchen, funkte es bereits am Gartenzaun. Schnell stand fest: Die beiden wollen heiraten. Für ihre kirchliche Trauung musste sie nun auf einen Nachbarort ausweichen, weil in ihrem Dorf die Hochzeit unerwünscht war.

29.06.2019

Zum 27. Mal veranstaltete der Kreisfeuerwehrverband Havelland das Ausbildungslager für Jugendwehren. Knapp 400 junge Kameraden zeigten, was sie können. Auch der Spaß kam nicht zu kurz.

26.06.2019

Nach dem Hinweis des Hauseigentümers konnte die Polizei am Samstagvormittag einen Einbrecher stellen. Wie sich heraus stellte, war es nicht seine einzige Tat an dem Tag.

23.06.2019