Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönwalde-Glien Mehr als 500 Terrier werden am Wochenende im MAFZ erwartet
Lokales Havelland Schönwalde-Glien Mehr als 500 Terrier werden am Wochenende im MAFZ erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 22.11.2019
Eine große Vielfalt an Terriern ist zu erleben. Quelle: Privat
Paaren im Glien

Zum Terrier-Meeting wird für den 23. und 24. November in den MAFZ-Erlebnispark Paaren eingeladen. Dabei handelt es sich um eine Spezialzuchtschau des Klubs für Terrier OG 2 Berlin, der seit 30 Jahren besteht. Traditionell treffen sich Züchter und Hundefreunde zum Terrier-Meeting in der Brandenburghalle.

An beiden Tagen werden jeweils etwa 250 Hunde in vier Ringen von der Jury auf ihre typischen Rassemerkmale hin bewertet. Natürlich gibt es für die Gewinner Pokale und Siegerschleifen, aber vor allem steht das gemeinsame Erlebnis mit Hunden und Hundefreunden im Mittelpunkt des Geschehens.

Mehr als 500 Hunde

Aber auch Besucher ohne vierbeinigen Liebling an der Leine werden über die Vielfalt der Terrier staunen. Die Meldezahlen sind so gut wie noch nie, teilen die Veranstalter mit.

Mehr als 500 Hunde werden am Samstag und Sonntag unter der Ausstellungsleitung von Peter Bohrmann und Klaus Weise durch die vier internationalen Richter in vier Ringen bewertet. Rund 200 Züchter verschiedener Terrier-Rassen werden vertreten sein.

Der Eintritt ist frei

Darüber hinaus werden Händler mit Zubehör für die Vierbeiner und ein Tierfotograf die Veranstaltung begleiten. Einlass für Besucher ist ab 9.30 Uhr, das Ende der Zuchtschau ist nach allen Bewertungen und der Verkündung der Ergebnisse gegen 16.30 Uhr vorgesehen. Der Eintritt in die Brandenburghalle ist frei.

Hundefreunde und Interessenten sind eingeladen, die Gelegenheit zu einem Besuch zu nutzen. Für das leibliche Wohl wird vom Restaurant gesorgt, und bei schönem Wetter lädt der Arche-Haustierpark zu einem Besuch ein.

Von MAZ Havelland

Vier Jahre hat Daniel Weber aus Rhinow den Kreisfeuerwehrverband geleitet. Nun gibt er den Vorsitz ab. Er will sich mehr Zeit für die Familie nehmen und sucht neue Feuerwehr-Herausforderungen.

21.11.2019

Anwohner einer Straße in Schönwalde lehnen deren Asphaltierung ab. Sie wollen ihre Schotterpiste behalten. Die Gemeinde sieht sich aber in der Pflicht, den Waldkauzsteig und den Rotkehlchensteig zu erschließen.

21.11.2019

Die Falkensee-Offensive von Havelbus wird etwas abgebremst: Nach zwei Jahren werden einige besonders unrentable Angebote zurückgefahren. Insgesamt werden 90.000 Kilometer gestrichen. Aber es könnte auch neue Angebote geben.

20.11.2019