Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Trinkfreund mit Axt verletzt
Lokales Havelland Trinkfreund mit Axt verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 26.02.2018
Polizeibeamte den Axt-Angreifer festnehmen. Quelle: Dpa
Anzeige
Wustermark

Eine gesellige Runde von drei Männern in der Wustermarker Friedrich-Rumpf-Straße endete am Donnerstagabend, gegen 20.25 Uhr, mit einer gefährlichen Körperverletzung. Die drei Männer im Alter von 40, 38 und 35 Jahren hatten zunächst gemeinsam Alkohol getrunken, als der 38-jährige den 40-jährigen unvermittelt in den Schwitzkasten nahm und eine Axt auf dessen Wange setzte. Dadurch entstand beim 40-jährigen eine kurze Schnittwunde im Gesicht.

Die Polizei konnte den Täter aufgreifen

Der Täter verließ daraufhin die Wohnung, konnte von der Polizei jedoch gefasst werden. Die stellte neben dem Konsum von erheblichen Mengen Alkohol auch fest, dass der Mann illegale Betäubungsmittel konsumiert hatte.

Von MAZonline