Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Unfall auf der B 5: zwei Frauen schwer verletzt
Lokales Havelland Unfall auf der B 5: zwei Frauen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 15.03.2017
Einer der beteiligten Unfallwagen – beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Seeburg

Bei einem Auffahrunfall wurden am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr auf der Bundesstraße 5 nahe Seeburg, in Fahrtrichtung Berlin, zwei Frauen verletzt.

Zuvor kam es an einer Kreuzung zum Zusammenstoß: Eine 38-jährige VW-Fahrerin musste an der roten Ampel kurz vor der Berliner Landesgrenze halten. Dies bemerkte eine 42-jährige Toyota-Fahrerin zu spät – es knallte heftig.

Anzeige

Der bei dem Zusammenstoß entstandene Schaden bewegt sich im Bereich von 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die beiden beteiligten Fahrerinnen kamen verletzt in ein Krankenhaus. Infolge des Unfalls entstand während der Aufräumarbeiten ein Rückstau bis zum Havelpark.

Von Philip Rißling