Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 18° heiter
Lokales Havelland Wustermark

Wustermark

Die 60-Jährige aus Dallgow-Döberitz tritt als Direktkandidatin für die Grünen im Wahlkreis 5 bei der Landtagswahl am 1. September an. Ihre politischen Anfänge liegen in der Anti-Atomkraft-Zeit.

20:08 Uhr

Knapp fünf Jahre lang hat Brigitta Schönberg ehrenamtlich in der Wustermarker Grundschule mit leseschwachen Schülern geübt. Jetzt liest sie zuhause am liebsten Krimis oder löst Kreuzworträtsel.

07:31 Uhr

Die 42-jährige Elstalerin tritt als Direktkandidatin der Linken im Wahlkreis 5 bei der Landtagswahl am 1. September an. Im Bereich Bildung setzt sie auf Schulzentren, wo langes gemeinsames Lernen bis zum Abitur möglich sein soll.

19.07.2019

Die Erneuerung der Rostocker Straße im Güterverkehrszentrum Wustermark läuft auf Hochtouren. Der erste Abschnitt ist fertig, jetzt wird am neuen Kreisverkehr gearbeitet, der für Giga-Liner geeignet sein soll. Einige Lkw-Fahrer, die Firmen im GVZ beliefern, ignorieren die Umleitungsschilder und haben dann ein Problem.

18.07.2019

Mehr aus Wustermark

Viele Jahre war sie die Stellvertreterin des Hoppenrader Ortsvorstehers Uwe Menzel. Jetzt ist Martina Gerth von der Wustermarker Wählergemeinschaft in der Führungsposition.

18.07.2019

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

In der Elstaler Wohnsiedlung hat die Gemeinde Wustermark zusätzliche Stellplätze auf den Straßen geschaffen und damit die Parksituation entschärft. Die Beleuchtung am Fußgänger-Durchgang zur Hauptstraße steht noch aus.

16.07.2019

Rund 500 000 Euro gibt die Gemeinde Wustermark insgesamt dafür aus, dass die Turnhalle in der Rudi-Nowak-Straße in Elstal wieder für Vereine und Gruppen nutzbar ist. Seit 2015 wird gebaut, jetzt ist der letzte Abschnitt im Keller dran.

18.07.2019

In diesen Tagen werden die letzten Leitungen für den neuen Lastenaufzug in der Wustermarker Kita „Spatzennest“ verlegt. Zum Schuljahresbeginn soll dann das Mittagessen per Aufzug in die obere Etage transportiert werden. Weitere Umbauarbeiten stehen bevor.

11.07.2019

Ein Unfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag im GVZ Wustermark. Weil der Fahrer eines Transporters auf der abschüssigen Fahrbahn vermutlich zu schnell war, kippte das Fahrzeug um.

09.07.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit dem „Marmeladenland“ und dem „Terminal E“ erweitert das Familienunternehmen Karls die Freizeitangebote in Elstal. Etwa vier Millionen Euro werden investiert. Sogar ein Flugzeug gibt es künftig zu bestaunen.

05.07.2019

Der Vorsteher des Wasser- und Abwasserverbandes Havelland Thomas Seelbinder sieht nach dem Urteil des Bundesgerichtshofes zu Altanschließern für die anhängigen 18 Klagen gegen den WAH keine Chance auf Erfolg. der Verband fühlt sich in seiner Handlungsweise bestärkt.

05.07.2019

Die Ausbildung zur Tagesmutter war für Eileen Fröhlich kein Problem. Auch die Finanzierung bekam die Vierfach-Mama aus Elstal dank familiärer Unterstützung und Gründerzuschuss irgendwie hin. Doch die Suche nach passenden Räumlichkeiten stellte sie vor eine unlösbare Aufgabe. Jetzt macht sie für ihren Traumjob privat Abstriche.

07.07.2019

Bei einer Stippvisite in der Gemeinde Wustermark besuchte Roger Lewandowski auch die Ortsteile Priort und Elstal. Er lobte das im Havelland einmalige Projekt der Mitfahrbank und musste beim ESV Lok Elstal drei Kugeln schieben.

02.07.2019

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Straße der Einheit 127a
14612 Falkensee
Telefon: (03322) 25 47 12
havelland@MAZ-online.de

Willkommen im Leben

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Havelland! Die Babys lächeln uns in dieser Bildergalerie, die laufend aktualisiert wird, entgegen.

Meistgelesen in Havelland