Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wustermark Alle Ortsvorsteher sind gewählt
Lokales Havelland Wustermark Alle Ortsvorsteher sind gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 21.06.2019
Martina Gerth (WWG) ist neue Ortsvorsteherin in Hoppenrade.
Martina Gerth (WWG) ist neue Ortsvorsteherin in Hoppenrade. Quelle: Jens Wegener
Anzeige
Wustermark

Alle fünf neuen Ortsbeiräte in der Gemeinde Wustermark haben das erste Mal getagt und jeweils einen Vorsitzenden gewählt. Wobei es einige Überraschungen gibt.

Überraschung in Elstal

Im größten Ortsteil Elstal führt künftig Oliver Kreuels (CDU) die Geschicke, und das obwohl der bisherige Ortsvorsteher Matthias Kunze (SPD) bei der Wahl am 26. Mai mit 1018 Stimmen mit Abstand die meisten bekommen hatte.

Oliver Kreuels führt den Ortsbeirat Elstal an. Quelle: Tanja M. Marotzke

Aber das siebenköpfige Gremium entschied sich mit knapper Mehrheit für den CDU-Politiker. Seine Stellvertreterin ist Sandra Schröpfer (Linke).

Vorwürfe gegen Roland Mende

Im Ortsteil Wustermark wurde der bisherige Amtsinhaber Roland Mende (WWG) zwar am Ende gewählt, aber im Vorfeld der Abstimmung gab es ungewöhnliche Aussagen. So gaben Manfred Rettke (SPD) und Silke Meyer (jetzt CDU) zu Protokoll, dass „sie mit einem Ortsvorsteher Roland Mende nicht zusammenarbeiten wollen“. Trotzdem nahmen beide ihr Mandat im Ortsbeirat an. Hauptsächlicher Vorwurf war, Mende würde sich nur um die Belange der Senioren kümmern und zu wenig für anderen Bewohner tun. Nach dem Verzicht von Neuling Maria Zunke (Einzelbewerberin) auf den Vorsitz, bekam Roland Mende in geheimer Wahl eine Mehrheit.

Im Amt bestätigt

In Priort und Buchow-Karpzow ändert sich an der Spitze des jeweiligen Ortsbeirates nichts. Sowohl Reiner Kühn (CDU) als auch Harald Schöne (WWG) wurde erneut gewählt.

Zweierteam in Hoppenrade

Nur noch aus zwei Personen besteht der Ortsbeirat in Hoppenrade. Nach dem Ausscheiden des bisherigen Ortsvorstehers Uwe Menzel (WWG) hat jetzt Martina Gerth (WWG) die Führing übernommen. Das Gremium komplettiert Thomas Türk (Grüne).

Von Jens Wegener