Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wustermark Wernitz: Warum der Straßenbau in der Warteschleife hängt
Lokales Havelland Wustermark

Wernitz: Warum der Straßenbau in der Warteschleife hängt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 19.04.2021
Die nördliche Dorfstraße in Wernitz besteht zum größten Teil aus Kopfsteinpflaster.
Die nördliche Dorfstraße in Wernitz besteht zum größten Teil aus Kopfsteinpflaster. Quelle: Jens Wegener
Wernitz

In Wernitz scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Nicht nur an der Kirchturmuhr. Der Bau einer Umgehungsstraße für die stark befahrene Landesstraß...