Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wustermark 14-Jähriger beim Unfall auf der Autobahn verletzt
Lokales Havelland Wustermark 14-Jähriger beim Unfall auf der Autobahn verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 26.12.2019
Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde die Polizei zu einem Unfall auf der A 10 in Höhe Elstal gerufen. Quelle: dpa
Havelland

Beim Auffahren auf die Autobahn 10 an der Anschlussstelle Spandau in Richtung Hamburg verlor ein 40-jähriger Mazedonier am Mittwoch gegen 9.30 Uhr die Kontrolle über seinen Audi A6. Das Auto geriet ins Schleudern und kollidierte in der weiteren Folge mit der Mittelschutzplanke.

Bei dem Aufprall wurde der 14-jährige Sohn des Fahrers leicht verletzt. Er kam zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Das Auto musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 10000 Euro geschätzt.

Von MAZ online

Mit dem German Design Award 2020 wurde die Terraplan Baudenkmalsanierungsgesellschaft mbH geehrt. Es geht dabei um den Farbprospekt Speisehaus der Nationen und die beiden Einleger Ost- und Westflügel des Projektes G.O.L.D. – Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936.

26.12.2019

Als Parteiloser war der 50-Jährige für die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl angetreten und hat den Wahlkreis 5 gewonnen. Seit wenigen Tagen gehört Johannes Funke der SPD an.

26.12.2019

Die MAZ hat eine Übersicht zusammengestellt, wo sie am 24. Dezember, zu Weihnachten und Silvester Backwaren bekommen.

23.12.2019