Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wustermark Wustermarker Fahrradwerkstatt öffnet wieder
Lokales Havelland Wustermark

Wustermarker Fahrradwerkstatt öffnet wieder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 08.10.2020
An diesem Sonnabend hat die Fahrradwerkstatt in Wustermark wieder geöffnet. Quelle: Ulrich Hansbuer
Anzeige
Wustermark

Die beliebte Wustermarker Fahrradwerkstatt öffnet an diesem Sonnabend wieder ihre Türen. Zwischen 10 und 14 Uhr können Fahrradbegeisterte unter fachkundiger Anleitung ihre Reifen flicken, Bremsen nachziehen oder andere Reparaturen durchführen. Wer noch ungenutzte Fahrräder im Schuppen zu stehen hat, kann diese dort ebenfalls abgeben. Sie werden durch die vier ehrenamtlichen Werkstattmitarbeiter aufpoliert und dann gegen Spende an Bedürftige abgegeben. „Unser neuestes Kind ist ein Lastenrad“, sagt der Hoppenrader Thomas Türk, der die Werkstatt koordiniert. „Ab dem kommenden Jahr ist es einsatzfähig und kann auf Spendenbasis ausgeliehen werden.“ Bereits jetzt stehen zwei Leihfahrräder zu Verfügung. Demnächst kommt noch eines mit tiefem Einstieg hinzu, das auch von Senioren bequem genutzt werden kann.

Die Wustermarker Fahrradwerkstatt befindet sich in der Friedrich-Rumpf-Straße 18.

Von MAZ