Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Märkisch Oderland Brandenburger Schloss zu verkaufen: Der Preis ist nicht ausschlaggebend
Lokales Märkisch Oderland Brandenburger Schloss zu verkaufen: Der Preis ist nicht ausschlaggebend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 24.02.2019
Dieses schöne Bauwerk steht zum Verkauf: Das Schloss in der Stadt Bad Freienwalde im Landkreis Märkisch-Oderland. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Bad Freienwalde

Der Landkreis Märkisch-Oderland will das Schloss Freienwalde verkaufen. Über eine europaweite Ausschreibung wird jetzt ein Käufer für das frühklassizistische Anwesen inklusive eines knapp elf Hektar großen Parks gesucht. Die Bieterfrist endet am 21. März. Wichtiger als der Kaufpreis sei das künftige Nutzungskonzept, betont Kreissprecher Thomas Behrendt. Er sei aufgrund von Anfragen optimistisch, dass sich Käufer für die Immobilie finden werden, sagte er der dpa.

Hier lebte einst Walter Rathenau

Friederike Luise von Hessen-Darmstadt, zweite Gemahlin von König Friedrich Wilhelm II., hatte sich das Schloss 1798 nach dem Tod ihres Gatten in Brandenburgs ältestem Kurort als Sommersitz bauen lassen. 1909 kaufte der jüdische Industrielle Walter Rathenau das Anwesen. Bis zu seiner Ermordung 1922 diente es dem damaligen Außenminister der Weimarer Republik als Zweitwohnsitz. Seine Nachfahren hatten das Schloss später dem Landkreis vererbt.

Von RND/dpa

Ein Motorradfahrer wollte einer Polizeistreife entkommen, die ihn ohne Helm fahrend gesehen hatte. Er flüchtete über einen Acker. Aber die Polizisten fanden ihn später.

18.01.2019

Zwei Menschen sind beim Absturz eines Motorflugzeugs nahe der Gemeinde Oberbarnim ums Leben gekommen. Auch einen Tag später gehen die Bergungsarbeiten weiter. Die Identität der Verunglückten ist weiterhin unklar.

13.01.2019
Brandenburg Unglück im Landkreis Märkisch-Oderland - Zwei Tote bei Absturz von Motorflugzeug in Brandenburg

Tragischer Unfall am Wochenende: Im Landkreis Märkisch-Oderland ist ein Leichtflugzeug abgestürzt. Zwei Menschen überlebten das Unglück am Sonnabend nicht.

12.01.2019