Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Märkisch Oderland Festival wegen Waldbrandgefahr abgesagt
Lokales Märkisch Oderland Festival wegen Waldbrandgefahr abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 29.05.2018
Müssen zu Hause bleiben: Weil die Waldbrandgefahr zu hoch ist, muss ein Festival in Märkisch-Oderland abgesagt werden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Beiersdorf-Freudenberg

Es regnet einfach zu wenig: Wegen der anhaltenden Trockenheit mussten die Veranstalter des Techno-Festivals „Her Damit“ in Beiersdorf-Freudenberg (Märkisch-Oderland) die Veranstaltung absagen.

Zu große Gefahr einen Waldbrand zu verursachen

Anzeige

Die Gefahr, dass ein Waldbrand verursacht werden könnte, sei einfach zu hoch, sagen die Veranstalter. Das Festivalgelände liegt mitten in einem Kiefernwald. Damit die Veranstaltung wie geplant vom 8. bis zum 10 Juni stattfinden könnte, hätte es im Vorfeld mehrmals regnen müssen.

„Am Freitag haben wir von der Ordnungsbehörde eine E-Mail mit dem Hinweis bekommen, dass aktuell im Landkreis die Waldbrandstufe 5 (höchste Stufe) herrscht, die Wetterprognosen keine Besserung versprechen und die Veranstaltung unter diesen Bedingungen nicht stattfinden kann“, schrieben die Veranstalter auf Facebook.

Festival soll nicht komplett ausfallen

Komplett ausfallen soll das Festival aber nicht. Ein Ersatztermin ist für Ende August, Anfang September angedacht, sagen die Veranstalter. Momentan sei man dabei einen passenden Ausweichtermin zu suchen.

Von MAZ Online