Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Märkisch Oderland Motorradfahrer stößt mit Hirsch zusammen und stirbt
Lokales Märkisch Oderland Motorradfahrer stößt mit Hirsch zusammen und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 05.04.2019
Ein Motorradfahrer ist ums Leben gekommen (Symbolbild). Quelle: Julian Stähle/dpa
Schiffmühle

Ein Kradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Hirsch auf der Bundesstraße nahe Bad Freienwalde (Landkreis Märkisch-Oderland) tödlich verletzt worden.

In der Nacht unterwegs

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 41-Jährige am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr auf der B158 unterwegs, als er mit dem Wild kollidierte. Der Mann stürzte und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Er verstarb wenig später im Krankenhaus. Der genau Unfallhergang war noch unklar.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/dpa/lin

Die Stadt Bad Freienwalde (Märkisch-Oderland) sucht einen Käufer für das Schloss Freienwalde, samt elf Hektar großem Park. Ermutigend für alle Möchtegern-Schlossherren: Den Zuschlag erhält nicht zwingend der Höchstbietende.

24.02.2019

Ein Motorradfahrer wollte einer Polizeistreife entkommen, die ihn ohne Helm fahrend gesehen hatte. Er flüchtete über einen Acker. Aber die Polizisten fanden ihn später.

18.01.2019

Zwei Menschen sind beim Absturz eines Motorflugzeugs nahe der Gemeinde Oberbarnim ums Leben gekommen. Auch einen Tag später gehen die Bergungsarbeiten weiter. Die Identität der Verunglückten ist weiterhin unklar.

13.01.2019