Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 16° Regenschauer
Lokales Oberhavel

Wählen Sie Ihren Ort

Landrat Ludger Weskamp (3.v.r.) überreicht Abschieds- und Danke-Geschenke.

Am Sonnabend wurde das Oranienburger Impfzentrum geschlossen. Landrat Ludger Weskamp dankte den rund 100 Mitarbeitenden aus allen Bereichen. Innerhalb von sieben Monaten sind etwa 79.000 Impfungen erfolgt. Künftig wird in Oberhavel in den Kliniken und mobil geimpft.

19:41 Uhr
Anzeige

Gudrun Heinsius ist das neue Gesicht der Kirchenmusik und Chorarbeit im Bereich Hohen Neuendorf. Die 44-Jährige übernahm eine halbe Stelle als Kirchenmusikerin von Christian Ohly und ist die MAZ-Heldin der Woche.

17:22 Uhr

Gleich vier Vereine aus Oberhavel können sich über einen Geldsegen freuen: Sie sind die Gewinner der Publikumspreise beim Vereinswettbewerb der Energie Mark Brandenburg GmbH. So freuen sich etwa die Wildtierrettung Wensickendorf und der Förderverein der Regenbogenschule Hennigsdorf über Zuwendungen.

08:16 Uhr

2000 Jungen und Mädchen werden am nächsten Sonnabend in Oberhavel eingeschult, auch für viele Zweitklässler ist ein Schulbesuch durch Corona noch keine Routine. Die Verkehrswacht mahnt deshalb zu besonderer Vorsicht.

30.07.2021
Das große Immobilien-Spezial der MAZ

Bauen und Wohnen in Brandenburg

Mehr erfahren

Wie viele Corona-Infektionen sind im Landkreis Oberhavel dazu gekommen? Wie verbreitet sich das Virus und wie hoch ist der Inzidenzwert? Wir fassen den aktuellen Stand zusammen.

30.07.2021

Coronavirus: Aktuelles aus Oberhavel - Der MAZ-Corona-Newsblog: Die aktuelle Lage in Oberhavel

Corona in Oberhavel: Wir fassen die aktuelle Lage und die Entwicklungen im Landkreis Oberhavel in unserem MAZ-Newsblog zusammen.

15.07.2021

Mehr Nachrichten aus Oberhavel

Die MAZ in Oberhavel sucht die fetzigste Schwalbe im Landkreis: Robert Haubenthal aus Hohenbruch will seine Schwalbe von 1978 so original wie möglich halten – entdeckt hat er sie 2008 auf einem Teilemarkt.

30.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am Eschenweg in Schwante gibt es einen großen Spielplatz. Am Freitagvormittag ist dort ein neues Spielgerät eingeweiht worden. Die Gemeinde Oberkrämer hat 28.000 Euro investiert.

30.07.2021

Am Sonntag, 1. August, öffnet in der Kremmener Seelodge die „Terrasse am See“. Dort gibt es für Gäste an vier Tagen pro Woche Kaffee, Kuchen, Snacks und einiges mehr. Auch Boote können ausgeliehen werden – baden ist aber weiter nicht möglich.

30.07.2021

Die Kreisel-Baustelle mit Vollsperrung am Ortsrand von Marwitz sorgt insbesondere in Bötzow für Unmut. Denn viel Verkehr rollt durch die kleinen Nebenstraßen. Und nach derzeitigem Stand werden zum Schuljahresbeginn nur drei Seiten des Kreisels freigegeben.

30.07.2021
Anzeige

Am Freitag besuchte die SPD-Bundestagsdirektkandidatin für den Wahlkreis 58 (Oberhavel/Havelland II), Ariane Fäscher, das Unternehmen Ernst Recycling in Oranienburg. Bei einer Führung über das Gelände erzählte Geschäftsführer Markus Hußner von der Firmengeschichte, Kampfmittelsuche und einem Unternehmen auf Wachstumskurs.

30.07.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Der Spielplatz der Kita „Villa der kleinen Frösche“ in Schwante ist um eine Attraktion reicher geworden. Es gibt dort jetzt eine neue Rutsche.

30.07.2021

Mitglieder von Bürgerinitiativen (BI) haben die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 27. Juli über die Klage gegen die 380 kV-Freileitung Hennigsdorf-Neuenhagen kritisiert.

30.07.2021

24 Stunden lang ist jeweils eine von drei Wachabteilungen der Hauptamtlichen Feuerwehr der Stadt Oranienburg im Dienst, um für die Sicherheit zu sorgen. Doch was machen die Männer eigentlich, wenn sie gerade keinen Einsatz fahren? Die MAZ durfte einen Blick hinter die geschlossenen Tore werfen.

30.07.2021

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Freitag wieder im Blitzereinsatz und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

30.07.2021

Meistgelesen in Oberhavel

Neues aus den Nachbarkreisen

Pretty in Pastell: Beim Hauptstück des Netzebander Theatersommers – Wedekinds ’Frühlings Erwachen’ dreht sich in diesem Jahr alles um die Jugend – die von damals und von heute. Die Inszenierung birgt fantastische Momente und viel Stoff zum Drüber-Reden.

17:02 Uhr

22 Leute haben sich Samstagvormittag in Schwanebeck in die Mitgliederlisten der neuen Bürgerinitiative eingetragen. Sie alle wollen verhindern, dass 250 Meter hohe Windanlagen aufgestellt werden. Und sie bekommen politische Unterstützung.

15:12 Uhr

Annett Blödner startete in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen eigeninitiativ einen Spendenaufruf für vom Hochwasser betroffene Menschen. Die Initiatorinnen des Netzwerks „Falkensee hilft“ unterstützten sie und waren begeistert von ihrem Engagement.

14:17 Uhr
Im Portrait

Feuerwehren in Oberhavel

Mehr erfahren

Das Wichtigste aus Brandenburg

Reden von Landes- und Bundespolitikern: Die AfD hat ihren BUndestagswahlkampf in Cottbus eingeläutet. Auch ein vom Militärischen Abschirmdienst als „Extremist“ eingestufter Kandidat sprach.

21:02 Uhr

Nach den Ferien zwei Wochen Maskenpflicht für alle Schulformen, weitere Lockerungen für Großveranstaltungen: Das sind zwei zentrale Punkte in der neuen Corona-Verordnung des Landes Brandenburg. Sie tritt am Sonntag in Kraft.

17:45 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Für Rückkehrer aus dem Sommerurlaub greifen ab 1. August strengere Corona-Regeln. Damit sich das Virus nicht so schnell ausbreiten kann, müssen sich alle nicht geimpften Einreisenden nach Deutschland testen lassen. Auch andere Corona-Regeln treten am Sonntag in Kraft.

15:31 Uhr

Am Wochenende waren mehrere Demonstrationen in Berlin angemeldet, darunter auch Versammlungen der Querdenker-Bewegung. Am Freitag wurden die Demos verboten, die Polizei behält die Lage in der Hauptstadt nun genau im Blick.

17:32 Uhr
Anzeige

Redaktionsleiter:
Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

AOK-Landespokal: Justin Barkow führt Alt Ruppin mit seinem Doppelpack in die Hauptrunde. Bei den Hausherren aus Wittstock fallen zwei wichtige Spieler für mehrere Wochen aus.
Kreispokal Oberhavel/Barnim: Im Finale vor rund 550 Zuschauern siegt der Gastgeber, mit Akteuren aus der ersten Mannschaft verstärkt, mit 7:5 vom Punkt gegen den TuS Sachsenhausen II. Das Team aus Oberhavel verliert somit das zweite Endspiel in Folge.
AOK-Landespokal: 14 Partien standen in der Vorrunde auf dem Programm. Der SPORTBUZZER gibt euch eine Ergebnisübersicht.
Anzeige
AOK-Landespokal, Vorrunde: Im Derby empfängt Birkenwerder mit dem neuen Coach den Oberhavel-Ligakonkurrenten aus Velten. Während der FC 98 Hennigsdorf das Team aus Ahrensfelde empfängt, reist Fortuna Glienicke nach Perleberg.
Kreispokal Oberhavel/Barnim: Im Endspiel tritt das Team aus Oberhavel am Freitagbend bei Union Klosterfelde II an. Rund 550 Zuschauer werden beim Finale dabei sein.
Aktion: Der FSV Forst Borgsdorf organisiert am 30. Juli ein Benefizspiel. Während der Verein eine Mix-Mannschaft stellt, wird zudem noch an einer Auswahl aus lokalen Akteuren gesucht. Dazu können sich interessierte Kickerinnen und Kicker bei Christopher Kwieczinski melden. Der gesamte Erlös geht in Richtung der getroffenen Stadt Stolberg.

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Informieren Sie sich hier.

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

1
/
1

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.