Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -1° wolkig
Lokales Oberhavel

Wählen Sie Ihren Ort

Der 41-jährige Rico Urban hat den „Deutscher Krug" in Mildenberg 2016 übernommen. Er ist Inhaber und zugleich auch Chefkoch.

Der Inhaber des Gasthauses „Deutscher Krug“ in Mildenberg, Rico Urban, und sein Team bieten „Essen to go“ – und bedanken sich bei der Stammkundschaft. Auch an den Weihnachtsfeiertagen wird leckeres Festessen zum Abholen zubereitet.

19:11 Uhr
Anzeige
Weihnachten 2020

Der große MAZ-Adventskalender

Mehr erfahren

Dieses Jahr ist der siebenjährige Jann Enghusen aus Velten derjenige, der sich etwas wünschen darf. Er ist mit der Glasknochenkrankheit geboren, von der er sich jedoch seine Lebensfreude nicht vermiesen lässt. Am liebsten würde er mal eine Reise mit dem ICE unternehmen.

29.11.2020

Die MAZ versteigert in der Weihnachtszeit wertvolle Hedwig-Bollhagen-Keramik und freut sich über zahlreiche Gebote. Mit dem Erlös wollen wir dem siebenjährigen Jann Enghusen eine Freude bereiten. Der an der Glasknochenkrankheit leidende Junge möchte einmal mit dem ICE fahren und in einem Hotel übernachten. Melden Sie sich bei uns: E-Mail an ­oranienburg@maz-online.de, Telefon: 03301/59 45 24 (Mo bis Fr, 10 bis 17 Uhr).

17:19 Uhr

Wie viele Corona-Infektionen sind im Landkreis Oberhavel dazu gekommen? Wie verbreitet sich das Virus und wie hoch ist der Inzidenzwert? Wir berichten hier über die aktuelle Lage.

15:57 Uhr

Coronavirus: Aktuelles aus Oberhavel - Der MAZ-Corona-Newsblog: Die aktuelle Lage in Oberhavel

Corona in Oberhavel: Wir fassen die aktuelle Lage und die Entwicklungen im Landkreis Oberhavel in unserem MAZ-Newsblog zusammen.

08:09 Uhr

Der Inhaber des Gasthauses „Deutscher Krug“ in Mildenberg, Rico Urban, und sein Team bieten „Essen to go“ – und bedanken sich bei der Stammkundschaft. Auch an den Weihnachtsfeiertagen wird leckeres Festessen zum Abholen zubereitet.

19:11 Uhr

Stephan Zimniok ist seit dem 20. Mai 2015 Bürgermeister von Birkenwerder. Im Interview der Woche spricht er über die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft sowie die größten Erfolge 2020.

18:14 Uhr

Die Oranienburger Freizeitkünstlerin Nicole Henke zeigt seit dieser Woche einige ihrer Arbeiten im Kunstraum in der Stralsunder Straße. Neben Porträts zeigt sie abstraktere Werke.

17:13 Uhr

Mehr Nachrichten aus Oberhavel

Im Rahmen der systematischen Kampfmittelsuche wurde auf dem Grundstück Lehnitzstraße 63 ein metallischer Gegenstand im Boden festgestellt. Mittels UltraTEM- Verfahren soll herausgefunden werden, ob es sich um eine Bombe handelt.

13:00 Uhr

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Der Kreistag bekennt sich mit einem Mehrheitsbeschluss zu einer freien und selbstbestimmten Lebensweise aller Menschen – auch von homo-, transsexuellen und queeren Personen. Landrat Ludger Weskamp wurde aus aktuellem Anlass beauftragt, das Thema mit den polnischen Partnern zu besprechen.

12:33 Uhr

Zu Besuch in der Tischlerei Müller in Großwoltersdorf – Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (CDU) und der Präsident der Handwerkskammer Potsdam Robert Wüst besuchten das Oberhaveler Unternehmen am Donnerstag. In Corona-Zeiten natürlich auf virtuellem Weg. Es ging um die Übergabe der Geschäftsführung an die beiden Söhne des Firmenchefs.

11:37 Uhr

In „Ute’s Kräuterstube“ in Oranienburg laufen Geschäfte auch ohne vorweihnachtliches Markttreiben. Diese Position hat sich die Pflanzenexpertin Stück für Stück erarbeitet.

11:17 Uhr
Anzeige

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Oberhavel ist am Donnerstag mit dem Reinickendorfer Umweltpreis 2020 ausgezeichnet worden. Bezirksbürgermeister Frank Balzer überbrachte die Auszeichnung persönlich.

11:16 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ab Mitte Dezember wird der Abfallkalender für 2021 in Rathäusern, Bürgerämtern und Gemeindeverwaltungen, in der Kreisverwaltung, in Bibliotheken und anderen öffentlichen Einrichtungen sowie an den Recyclinghöfen in Oranienburg und Gransee erhältlich sein.

10:12 Uhr

Die Bibliothek Gransee und der Förderverein Große für Kleine schicken in diesem Jahr erstmals einen digitalen Adventskalender durchs Internet. Hinter jedem virtuellen Türchen verbirgt sich ein kurzes Video.

10:04 Uhr

Der Gottesdienst am Heiligabend findet in einigen Gemeinden unter freiem Himmel statt, andere teilen die Messe in mehrere Durchläufe, auch Live-Übertragungen sind geplant. Rappelvolle Kirchen wie sonst üblich wird es dieses Jahr jedenfalls nicht geben.

10:48 Uhr

Die Stadtwerke Oranienburg prüfen im Zeitraum vom 7. Dezember bis voraussichtlich 15. Januar 2021 das Erdgasrohrnetz auf seine Dichtheit. Durchgeführt wird die Kontrolle im Oranienburger Ortsteil Eden, der Altstadt und der Neustadt.

09:48 Uhr

Meistgelesen in Oberhavel

Neues aus den Nachbarkreisen

Kostenlos bis 20:13 Uhr

Edelkoch im Falkenseer Foodtruck

Edmund Becker aus Falkensee hatte sein eigenes Restaurant an der Provence in Frankreich und genießt mittlerweile seinen Ruhestand. Ganz lassen vom Kochen kann er aber nicht. Immer freitags und sonnabends verwöhnt er die Kunden von seinem Foodtruck aus.

19:13 Uhr

Der Verkehrsverbund (VBB) sorgt mit einer Ausschreibung der Regionalbahnlinien RB 73 (Neustadt/Dosse –Kyritz – Pritzwalk) und RB 74 (Pritzwalk – Meyenburg) für Irritationen. Zum einen, weil die Anliegerkommunen sowie die Landkreise Prignitz und Ostprignitz-Ruppin nicht informiert wurden. Zum anderen, weil es damit künftig für die Fahrgäste zu Wartezeiten in Kyritz kommen würde.

18:57 Uhr

Im Havelland ist er aufgewachsen, hier ist zur Schule gegangen. Nach einigen beruflich bedingten Abstechern lebt Schauspieler Patrick Heinrich inzwischen längst wieder in Schönwalde. Seinen Arbeitsplatz hat er in Potsdam. Von dort aus flimmert er tagtäglich am Vorabend als Hauptdarsteller der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf die TV-Geräte in ganz Deutschland.

18:51 Uhr
Im Portrait

Feuerwehren in Oberhavel

Mehr erfahren

Das Wichtigste aus Brandenburg

Tesla will seine Gigafactory in Grünheide fertigstellen. Dafür hat der US-Konzern die Rodung der Bäume auf dem Gelände wieder aufgenommen. Kritik kommt von den Umweltverbänden.

17:59 Uhr

Vor 30 Jahren wurde der angolanische Vertragsarbeiter Amadeu Antonio von einem rassistischen Mob zu Tode geprügelt. Der Mord prägt die Stadt Eberswalde bis heute. Zivilgesellschaft und Verwaltung bemühen sich um Wiedergutmachung, aber reicht das? Ein Besuch.

16:26 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Unterstützung für Corona-geschädigte Unternehmen - November-Hilfen: In Brandenburg liegen Tausende Anträge auf Halde

Viele Firmen haben erst einen Teil der versprochenen Hilfszahlungen erhalten. Bis der Rest fließt, wird es voraussichtlich noch mehr als einen Monat dauern.

16:06 Uhr

Die Polizei durchsuch die Wohnung des Youtubers aus Luckenwalde wegen eines im Internet veröffentlichten Gewaltvideos. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe: Die Waffe habe er nur als „Filmrequisit“ genutzt.

17:46 Uhr
Anzeige

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) informierte am Donnerstagmorgen per Facebook über den Tod seines Präsidenten.
Kreisoberliga Oberhavel/Barnim: Aufgrund privater Gründe zieht es den 25-Jährigen zurück zu seinem Heimatverein nach Klosterfelde. Derzeit ist der gebürtige Bernauer aber verletzt.
Interview: Der heute 52 Jahre alte deutsche Rekord-Weltmeister spricht im SPORTBUZZER über seine neue Heimat in Oberhavel, seinen Beruf, die Corona-Pandemie und die anstehende Saison im Biathlon.
Anzeige
Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) hat am Freitag eine Verlängerung der Corona-Pause beschlossen. Doch wie geht es weiter? Die SG Bornim und Fortuna Babelsberg bringen Playoffs ins Spiel, um die Saison zu beenden.
Volleyball-Zweitligist Lindow-Gransee hat beim 3:0-Sieg gegen den TV Baden nur anfangs Mühe.
Der Herr über den Spielbetrieb im Fußballkreis Oberhavel/Barnim hatte den Schritt schon befürchtet. Ein reguläres Saisonende sei nur mit Unterstützung der Vereine möglich.

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Online und im Ausbildungsmagazin. Bestellen Sie Ihr Magazin hier.

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

1
/
1

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.