Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Auf ein Wort Juckig auf den Sommer
Lokales Oberhavel Auf ein Wort Juckig auf den Sommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 15.01.2015
Die abgebildete Anopheles-Mücke gibt es nur in Afrika - zum Glück, denn sie überträgt Malaria.
Die abgebildete Anopheles-Mücke gibt es nur in Afrika - zum Glück, denn sie überträgt Malaria. Quelle: dpa
Anzeige

Sind Sie bereits juckig auf den Sommer? Ich schon. Und das nicht zufällig. Schließlich prognostizieren Experten für dieses Jahr eine Mückenplage. Schuld soll der Winter haben, der nach Lage der Dinge mal wieder zu mild ausfällt. Ich mag es ja, wenn wir von eisigen Temperaturen verschont bleiben. Deshalb will ich mich auch gar nicht aufregen, wenn ich in lauen Sommernächten umschwärmt werde. Wer das eine will, muss das andere mögen. Und dann gibt es da ja auch noch die eine oder andere Möglichkeit, sich vor den Plagegeistern zu schützen. Man könnte sich zum Beispiel ein dickes Fell wachsen lassen. Aber besonders sexy ist das natürlich nicht. Dann schon lieber der Haut hin und wieder eine kräftige Einreibung verpassen. Wobei, ob das auf Dauer hilft, ist fraglich. Wissenschaftler behaupten nämlich, dass sich unter die einheimischen Arten immer mehr Exoten wie etwa die asiatische Tigermücke mischen. Und die sollen wahre Überlebenskünstler sein. Egal, Mücken werden immer eine Plage sein. Mit Ausnahme der, die man im Portmonee hat.

Von Bert Wittke

Bert.Wittke@MAZ-online.de

Auf ein Wort Auf ein Wort von Heike Bergt - Gut oder ziemlich bedient
14.01.2015
Auf ein Wort Auf ein Wort von Robert Tiesler - (Nicht) viel los in Oberhavel
13.01.2015
Auf ein Wort Auf ein Wort von Bert Wittke - Stürmischer Dank
12.01.2015