Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Auf ein Wort Mit Klaus & Klaus nach Mexiko
Lokales Oberhavel Auf ein Wort Mit Klaus & Klaus nach Mexiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 07.01.2015
Quelle: Frank Kleefeldt
Anzeige

Ein Hoch auf die Technik. Auf die von damals. Gerade kommen wieder Schallplatten in Mode. Neulich haben wir auf einer Feier aber einen Stapel alter Kassetten gefunden. Der Abend war gerettet. Was da alles zu Tage kam, war extrem lustig – und spannend sowieso. Denn natürlich ist so ein Archiv eine Reise in die eigene Kindheit.

Roger Whittaker. Der darf da natürlich nicht fehlen. Seine größten Hits. „Albany“! Keine Ahnung, ob das einem peinlich sein muss – aber ich kannte alle Songs, die da auf der Kassette waren. Außerdem Klaus & Klaus, ein Jubiläumsalbum zum 10. Geburtstag des Duos. Neben der Nordseeküste, die wir natürlich gleich mitgeträllert haben, gab’s auch, und bitte singen Sie jetzt laut mit: „Viva la, viva la, viva la la la Mexico, ooohooh, viva la Mexico!“

Wir haben uns eine komplette Hörspielfolge mit Pittiplatsch angehört und selbst bespielte Orwo-Kassetten. Schlechte Songs von Gunther Gabriel, Peter Alexander und Herren, die wir nicht erkannt haben. Retrotrash! Wühlen Sie doch auch mal wieder den alten Kram raus. Es lohnt sich!

Von Robert Tiesler

Robert.Tiesler@MAZ-online.de

Auf ein Wort Auf ein Wort von Stefan Blumberg - Wenn von irgendwo ein Brieflein kommt
06.01.2015
Auf ein Wort Auf ein Wort von Heike Bergt - Schreck in der Morgenstunde
05.01.2015
Auf ein Wort Auf ein Wort von Helge Treichel - Digitales Orakel
03.01.2015