Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Badeseen sind klar und sauber
Lokales Oberhavel Badeseen sind klar und sauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 18.05.2018
Bei der Beprobung in der vergangenen Woche. Quelle: Schmidt, Irina
Anzeige
Oberhavel

Pünktlich zum Start in die Berlin-Brandenburger Badesaison am gestrigen 15. Mai liegen die Ergebnisse der ersten Überprüfung von 27 Badegewässern in Oberhavel vor, die der Fachbereich Gesundheit am 7. und 8. Mai vorgenommen hatte. Danach waren die mikrobiologischen Untersuchungen nicht zu beanstanden.

Die Wassertemperaturen lagen zwischen kühlen 16 Grad in der Havel in Zootzen und angenehmen 19,9 Grad über null im Lehnitzsee an der Badestelle Oranienburg. Die Sichttiefe lag immer über einem halben Meter, bei 23 Gewässern maßen die Kontrolleure mehr als einem Meter.

Anzeige

Bis 15. September werden in Oberhavel 20 Badestellen überwacht. Dabei werden Färbung, pH-Wert, Sauerstoffsättigung und Sichttiefe,Wasser- und Lufttemperatur vor Ort geprüft und Wasserproben zur Bestimmung der mikrobiologischen Parameter Escherichia coli und Enterokokken genommen.

Die Kontrollen finden im vierwöchigen Turnus statt. Ergebnisse unter www.luis-bb.de abgerufen werden.

Die nächste Untersuchung erfolgt am 4. und 5. Juni.

Von MAZ-online