Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Betonmischer verliert Ladung auf Lindenstraße
Lokales Oberhavel Betonmischer verliert Ladung auf Lindenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 11.07.2019
Die Feuerwehr Velten beseitigte die Betonmasse auf der Lindenstraße. Quelle: Blaulichtreport - Oberhavel
Velten

Großeinsatz für die Veltener Feuerwehr am Donnerstagnachmittag in der Lindenstraße, Ecke Breite Straße: Offenbar hatte ein Betonmischer dort unbemerkt einen Teil seiner Ladung verloren und damit die Fahrbahn erheblich verunreinigt. Die Freiwillige Feuerwehr Velten rückten mit mehreren Fahrzeugen und zahlreichen Kameraden aus, um das Malheur zu beseitigen.

Zu einem Großeinsatz musste die Freiwillige Feuerwehr Velten am Donnerstagnachmittag ausrücken. Ein Betonmischer hatte dort offenbar auf der Lindenstraße einen Teil seiner Ladung verloren. Der Verursacher der Dreckspur konnte nicht mehr ausfindig gemacht werden.

16.55 Uhr wurden die Kameraden alarmiert, nach einer knappen Stunde war der Reinigungseinsatz bereits beendet. Der Beton hatte sich auf einer Länge von rund 100 Metern verteilt, der Verursacher der Verschmutzung konnte nicht mehr ausfindig gemacht werden.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Ein berauschter Autofahrer in Hennigsdorf und ein Wildunfall kurz hinter Zerpenschleuse – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 11. Juli 2019.

11.07.2019

Mehrere Männer brachen Mittwochnachmittag in ein Einfamilienhaus in Summt ein, wurden dabei aber von Zeugen beobachtet. Die alarmierten die Polizei, die schließlich mit einem Hubschrauber nach den flüchtigen Tätern suchte.

11.07.2019

Die Kreuzallee in Friedrichsthal ist eine schmale, hucklige Straße. Begegnen sich zwei Fahrzeuge, reicht der Platz nicht, muss ein Auto die Fahrbahn verlassen. Radfahrer begeben sich in Gefahr. Der Wunsch von Anwohnern, eine Tempo-30-Zone daraus zu machen, scheint dennoch außer Reichweite zu sein.

11.07.2019