Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Dorfanger in Birkenwerder wird schön grün
Lokales Oberhavel Birkenwerder Dorfanger in Birkenwerder wird schön grün
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 10.09.2019
Michael Haberland (o.l.) installiert die automatische Bewässerung. Ihre Schaltung wird von Jens Pamperin kontrolliert (u.r.) Bänke stehen bereits am Fahrradweg, die Sprenger bestanden ihren Probelauf. Quelle: Matthias Busse
Birkenwerder

„Wasser marsch!“, hieß es am Freitag auf dem Dorfanger Birkenwerder. Oranienburgs Vize-Brandmeister Jens Pamperin stellte den ersten Teil der...

Seit 25 Jahren ist das Autohaus Lambeck eine „Geselschaft mit beschränkter Haftung“ und damit seit einem Vierteljahrhundert in der Industrie- und Handelskammer. Der Verband und Bürgermeister Steffen Apelt gratulierten dem Inhaber Uwe Lambeck, der sich aber bereits vor mehr als 40 Jahre selbstständig machte.

10.09.2019
Oberhavel „Oskar“-Gewinner der Wirtschaft Produkte aus Oberhavel fliegen sogar im All

Die Firma Körber & Körber aus Birkenwerder rappelte sich als ehemalige Zulieferer für die krisengeschüttelte Automobil-Industrie zu einem Präzisionsmechanik-Hersteller. Mit Einzelteilen und Kleinserien nach Kundenwunsch sind sie überall dort gefragt, wo Präzisionsteile gefragt sind. Ihre Produkte fliegen sogar an der ISS um die Erde. Die beiden Inhaber – Vater und Sohn – errangen nun im ersten Anlauf den „Großen Preis des Mittelstands“.

10.09.2019

Mit Hilfe einer Petition wollen Eltern aus ganz Brandenburg das Thema der Kindertagesbetreuung in den Brandenburger Landtag bringen. Unterstützung erhält das Anliegen auch von den Eltern aus Oberhavel. Nur noch wenige hundert Unterschriften fehlen, um das notwendige Quorum von 8700 Unterstützern zu erreichen.

06.09.2019