Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Brandstiftung in Birkenwerders Wald – mutmaßlicher Zeuge gesucht
Lokales Oberhavel Birkenwerder Brandstiftung in Birkenwerders Wald – mutmaßlicher Zeuge gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 09.07.2019
An zwei Stellen im Wald in Birkenwerder bemerkten Forstleute am Montagvormittag Brandstiftungen. (Symbolbild) Quelle: Freiwillige Feuerwehr Velten
Birkenwerder

Die Polizei bittet bei der Aufklärung eines Waldbrandes in Birkenwerder einen mutmaßlichen Zeugen, sich bei der Polizei zu melden, nachdem in einem Waldstück in der Nähe der Briesestraße am Montagvormittag zwei kleine Brandstellen (etwa zwei Quadratmeter) entdeckt wurden. Diese wurden von Forstleuten schnell bemerkt und konnten auch gelöscht werden. In Zusammenhang mit diesem Vorkommnis wurde ein Radfahrer gemeldet, der Zeuge dieser Brandstiftungen gewesen sein könnte.

Der unbekannte Radfahrer wird wie folgt beschrieben: Der Mann ist wahrscheinlich über 50 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er trug eine Brille mit runden Gläsern und war mit einer bräunlichen Strickmütze ohne Bommel, langen beigefarbenen Hosen und einer beigefarbenen langen Jacke bekleidet. Sein Fahrrad war dunkel und hatte einen schwarzen Fahrradkorb, in dem sich eine Dose und eine kleine Tasche befanden.

Die Polizei bittet diesen Radfahrer, sich bei der Polizei in Hennigsdorf oder in der Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Im Auftrag von ProSieben wird derzeit in Borgsdorf und Birkenwerder der Mystery-Thriller „Schattenmoor“ gedreht. Caroline Hartig spielt eine Doppelrolle. Die MAZ war am Set.

08.07.2019

Die 15. Ausgabe des historischen Kalenders 2020 für die vier Hohen Neuendorfer Stadtteile und Birkenwerder ist gedruckt. Der Verkauf beginnt ab sofort. Ein zweites Buch ist für Ende Oktober angekündigt – zur hiesigen Kneipenlandschaft.

08.07.2019

Für Familien mit geringem Einkommen werden ab 1. August Kita, Hort und Tagespflege kostenlos – wenn sie noch bis 31. Juli das nötige Formular einreichen! Den Link dazu gibt es im Artikel.

08.07.2019