Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Polizei schnappt Einbrecher – Mann spuckt und tritt wild um sich
Lokales Oberhavel Birkenwerder Polizei schnappt Einbrecher – Mann spuckt und tritt wild um sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 18.09.2018
Die Polizei hat am Montag in Birkenwerder einen Einbrecher geschnappt. Der Mann leistete erheblichen Widerstand, als Beamte ihn auf der Fußgängerbrücke zwischen Birkenwerder und Borgsdorf stellten. Quelle: dpa (Symbolbild)
Birkenwerder

Der Polizei ist es am Montag gelungen, in Birkenwerder einen Einbrecher dingfest zu machen. Der Mann war zuvor von der 68-jährigen Bewohnerin eines Hauses in der Florastraße dabei ertappt worden, wie er durch die Räume der Wohnung schlich. Die Frau forderte ihn energisch auf, das Haus zu verlassen. Dies tat der Unbekannte auch und habe dabei nach Auskunft der Polizei etwas von „Weg zum Bahnhof“ genuschelt.

Die 68-Jährige verständigte nach der Flucht des Mannes sofort die Polizei. Beamten gelang es, den Mann ausfindig zu machen und auf der Fußgängerbrücke zwischen Birkenwerder und Borgsdorf zu stellen. Wie sich herausstellte, handelt es sich bei dem Unbekannten um einen 29-jährigen Polen. Dieser leistete bei seiner vorläufigen Festnahme erheblichen Widerstand und trat einen Polizisten, weshalb der Angreifer gefesselt werden musste. Auch im Streifenwagen benahm sich der geschnappte Einbrecher völlig daneben und spuckte im Wagen wild um sich her.

Der Widerstand des 29-Jährigen setzte sich später in den Gewahrsamsräumen der Polizei in Oranienburg fort. Dort trat er einen weiteren Beamten. Die beiden attackierten Polizisten blieben weiter dienstfähig. Der Streifenwagen konnte jedoch vorerst nicht mehr genutzt werden und musste zum Reinigen gebracht werden.

Der 29-jährige Pole wurde in Gewahrsam genommen. Ihm wird die Möglichkeit eingeräumt, sich im Rahmen einer Vernehmung und in Anwesenheit eines Dolmetschers zu Sache zu äußern. Über das weitere Vorgehen entscheidet dann die Staatsanwaltschaft.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Seit 33 Jahren gibt es die Kleingartenanlage „Im Fuchsbau“ in Birkenwerder. Doch lange gab es das Gerücht, dass die Flächen verkauft werden sollen. Den Kauf übernahm jetzt die Gemeinde und die Gärten sind gerettet.

21.09.2018
Hohen Neuendorf Hohen Neuendorf/ Birkenwerder - Mit Musik über den Tellerrand gucken

Für das neuste Kindermusicalprojekt der Kirchen in Hohen Neuendorf und Birkenwerder zusammen mit der Musikschule Hohen Neuendorf werden noch kleine Mitsänger gesucht. Denn die nächsten Aufführungen in Schule und Kirche stehen an.

18.09.2018
Oranienburg Polizeibericht Oberhavel vom 17. September 2018 - Polizeiüberblick: Einbruch in Lagerhallen

Betrügerische Anrufe in Oranienburg und Gransee, aufgebrochene Container in Velten und berauschte Jugendliche in Mühlenbeck – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 17. September.

17.09.2018