Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Gemeinde rettet Kleingärten vor dem Verkauf
Lokales Oberhavel Birkenwerder Gemeinde rettet Kleingärten vor dem Verkauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 21.09.2018
Kleingärten „Im Fuchsbau“ in Birkenwerder Quelle: privat
Birkenwerder

Seit 1985 existiert die Kleingartenanlage „Im Fuchsbau“ in Birkenwerder.  Elf Kleingärten liegen hier zwischen der Autobahn, dem Gewerbegebiet Birkenwerder und dem Schutzgebiet „Fließtal“. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der ökologischen Funktion des Schutzgebietes und erweitern die ringsum weitgehend versiegelte Fläche um rund 4720 Quadratmeter. Dies sei gerade in diesen trockenen Zeiten von enormer Bedeutung für die Sicherung und Regulierung des Wasserhaushaltes, betonen die Kleingärtner, die auch für Kleinsäuger, Insekten und Vögel mit ihrem Grün eine wichtige Rückzugszone bieten und das Nahrungsangebot für alle Vertreter der Fauna erweitern.

Es drohte der Verkauf an Investoren

Bis vor Kurzem schien es jedoch so, berichten die Kleingärtner, dass dieser Idylle durch die damaligen Eigentümer ein Ende bereitet werden sollte: Ein Verkauf der Fläche war lange im Gespräch. Doch nach langwierigen Verhandlungen zwischen der Gemeinde und den Vertretern der Eigentümer konnte schließlich mit diesem ein Kaufvertrag abgeschlossen und die Kleingartenflächen ins Eigentum der Gemeinde überführt werden. Dafür sind die Kleingärtner der Gemeinde, den Gemeindevertretern, der Verwaltung und auch dem Bürgermeister überaus dankbar. Die Gemeinde hat mit dem langjährigen Verwalter der Kleingartenflächen, dem Verband der Garten- und Siedlerfreunde Oberhavel inzwischen einen unbefristeten Zwischenpachtvertag abgeschlossen und somit die Kleingärten auch perspektivisch gesichert.

Von MAZonline

Hohen Neuendorf Hohen Neuendorf/ Birkenwerder - Mit Musik über den Tellerrand gucken

Für das neuste Kindermusicalprojekt der Kirchen in Hohen Neuendorf und Birkenwerder zusammen mit der Musikschule Hohen Neuendorf werden noch kleine Mitsänger gesucht. Denn die nächsten Aufführungen in Schule und Kirche stehen an.

18.09.2018
Oranienburg Polizeibericht Oberhavel vom 17. September 2018 - Polizeiüberblick: Einbruch in Lagerhallen

Betrügerische Anrufe in Oranienburg und Gransee, aufgebrochene Container in Velten und berauschte Jugendliche in Mühlenbeck – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 17. September.

17.09.2018

Festprogramm in Birkenwerder. Märchenfest auf Schloss Schwante. Lesung in Oranienburg. Workshops in den Schulen. Es ist viel los bei der Interkulturellen Märchenwoche in Oberhavel. Am 21. September geht es los – es gibt mehr als 50 Veranstaltungen.

13.09.2018