Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Heckscheibe von Gemeindefahrzeug aus Birkenwerder mit Stein eingeworfen
Lokales Oberhavel Birkenwerder Heckscheibe von Gemeindefahrzeug aus Birkenwerder mit Stein eingeworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 20.05.2019
Der Ford Ka der Gemeinde Birkenwerder war am Rathaus abgestellt (Symbolbild). Quelle: dpa
Birkenwerder

Am Montagmorgen stellte ein Mitarbeiter der Gemeinde Birkenwerder fest, dass über das Wochenende an einem Dienstfahrzeug Ford Ka, welcher am Rathaus in der Hauptstraße in Birkenwerder abgestellt stand, die Heckscheibe mit einem Stein eingeworfen wurde. Der Stein konnte im Fahrzeug aufgefunden werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 750 Euro.

Von MAZonline

Hohen Neuendorf Hohen Neuendorf/Bergfelde/Birkenwerder - 86 Wahlplakate besprüht oder heruntergerissen

Zahlreiche beschädigte Wahlplakate sind in Hohen Neuendorf, Bergfelde und Birkenwerder entdeckt worden. Einige wurden mit Farbe besprüht, andere komplett heruntergerissen.

20.05.2019

Stimmung auf dem Sportplatz Friedrichsthal: Zwölf Kita-Mannschaften wurden am Sonnabend lautstark von den zahlreichen Eltern angefeuert. Autohaus König spendiert für alle Mannschaften Trikots.

19.05.2019

Simone Stilke aus Birkenwerder schreibt als Simone Stokloßa Bücher für Kinder, in denen sie in Abenteuergeschichten Wissen über die Natur vermittelt. Eine Marktlücke. Die Bücher verlegt sie in ihrem eigenen, im Stockmaus-Verlag.

17.05.2019