Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Birkenwerder: Polizei erwischt betrunkenen Fahrer eines Kleintransporters
Lokales Oberhavel Birkenwerder Birkenwerder: Polizei erwischt betrunkenen Fahrer eines Kleintransporters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 19.09.2019
Ganze 1,91 Promille ergab ein Atemalkoholtest beim Fahrer eines Kleintransporters in Birkenwerder. Quelle: Symbolbild
Oberhavel

Die weiteren aktuellen Polizeimeldungen aus Oberhavel gibt es nachfolgend im Überblick:

A10: Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Ein 56-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Mittwochvormittag (18. September) gegen 9.35 Uhr mit einem Sattelkraftfahrzeug die A10 aus Richtung Autobahndreieck Havelland in Richtung Potsdam und kollidierte aufgrund eines Fehlers beim Fahrstreifenwechsel mit einem Pkw Daimler. Es entstand nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro an beiden Fahrzeugen. Die Fahrzeugführer konnten ihre Fahrt jedoch fortsetzen.

Birkenwerder: Betrunkener Kleintransporter Fahrer

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag (19. September) gegen 0.45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Straße Am Quast in Birkenwerder den Fahrer eines Kleintransporters der Marke Renault. Es stellte sich heraus dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,91 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutprobe und stellten den Führerschein des 28-Jährigen sicher.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Oranienburg Polizeibericht aus Oberhavel vom 18. September 2019 - Oberhavel: Kleintransporter um 102% überladen

Ein völlig überladener Kleintransporter auf der A24 und ein Unfall mit dem Gegenverkehr in Borgsdorf – dies und mehr gibt es im aktuellen Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 18. September 2019.

19.09.2019

Die Gemeinde soll am Bahnhof Birkenwerder eine Toilette aufstellen, meinen die Gemeindevertreter. Die Kosten werden dazu geprüft. Profitieren könnten von dem WC vor allem Wandergruppen und Ausflügler.

18.09.2019

Gemeindevertreter beschließen nach kontroverser Diskussion den Klimanotstand für Birkenwerder und künftig eine feste Stelle für den Klimamanager. Die Förderung für die bisherige Stelle läuft im August 2020 aus.

22.09.2019