Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Birkenwerder Zwei Diesel-Diebe in A10-Baustelle geschnappt
Lokales Oberhavel Birkenwerder Zwei Diesel-Diebe in A10-Baustelle geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 20.10.2019
Beide Täter wurden festgenommen und in das naheliegende Polizeirevier verbracht (Symbolfoto). Quelle: dpa
Birkenwerder

Die Polizei erhielt am Sonntag um 0.03 Uhr von einer Baustellenüberwachungsfirma darüber Kenntnis, dass sich im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Birkenwerder und Mühlenbeck der Bundesautobahn 10 in Fahrtrichtung Frankfurt/Oder eine Person bewegt, welche an den dort abgestellten Baumaschinen rumhantierte.

Vor Ort konnten durch die Polizei zwei männliche Personen im Alter von 57 und 56 Jahren feststellt werden, welche an mehreren Baumaschinen Dieselkraftstoff abgezapft hatten. Der abgezapfte Dieselkraftstoff war in mehrere Kanister abgefüllt und diese befanden sich schon auf der Ladefläche in dem von den Personen benutzten PKW.

Eine dieser Personen stellte sich bei Eintreffen der Polizei tot, die zweite Person versuchte sich im angrenzenden Waldstück zu verstecken. Beide Personen waren zum Zeitpunkt der Tatbegehung stark alkoholisiert. Der durchgeführte Atemalkoholtest erbrachte das Ergebnis von 1,03 beziehungsweise 2,08 Promille bei diesen Personen. Beide Täter wurden festgenommen und in das naheliegende Polizeirevier verbracht.

Nach deren Ausnüchterung erfolgte die weitere Bearbeitung durch die Kriminalpolizei. Aufgrund des Alkoholisierungsgrades beider Personen beim Abzapfen des Dieselkraftstoffes gelangte ein nicht unerheblicher Anteil in das Erdreich, sodass die Feuerwehr zum Binden der ausgelaufenen Flüssigkeiten zum Einsatz kam.

Von MAZonline

Fürstenberg Oberhavel: Polizeibericht vom 17. Oktober 2019 - Polizeiüberblick: Kollision mit Rehwild auf der B96

Zwei Unfälle auf der A10, ein Zusammenstoß mit einem Reh bei Fürstenberg und ein rollendes Auto in Birkenwerder – Das lesen Sie im Polizeibericht vom 17. Oktober 2019.

17.10.2019

In Birkenwerder wurde am Mittwochnachmittag ein alkoholisierter Fahrzeugführer vorläufig festgenommen. Der Mann hatte bereits einen Unfall an der Anschlussstelle Potsdam Nord verursacht und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt.

17.10.2019

Nach dem Abzug einer Biberfamilie aus den Paradiesgärten Birkenwerders können die von den Nagern angerichteten Schäden endgültig behoben werden. In einem Jahr soll der 120 Meter lange Bohlensteg zur Untermühle wieder begehbar sein – und künftig auch vor Hochwasser geschützt. Mehr als 100 000 Euro kostet der Neubau.

16.10.2019