Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Drei Autos in einer Nacht verschwunden
Lokales Oberhavel Drei Autos in einer Nacht verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
21:09 30.06.2017
Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag in Kremmen, Sachsenhausen und Hennigsdorf Autos gestohlen. Quelle: dpa
Anzeige
Oberhavel

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag entwendeten unbekannte Täter aus der Kremmener Baustraße einen VW Jetta mit dem Kennzeichen OHV-FL 65. Das Fahrzeug stand im Grabenweg hinter dem Haus. Die Schadenssumme beträgt rund 1500 Euro. Eine Fahndung wurde eingeleitet.

In Hennigsdorf entwendeten Unbekannte ebenfalls in der Nacht zu Freitag einen grauen Audi A 6 mit dem Kennzeichen OHV-DF 936. Der Wagen, der einem 65-Jährigen gehört, war auf einem öffentlichen Parkplatz in der Fontanestraße abgestellt worden. Der Schaden wird mit rund 10 000 Euro beziffert. Auch nach diesem Pkw wird gefahndet.

Mit einem VW Golf Plus sind Unbekannte in der Nacht zu Freitag in Sachsenhausen geflüchtet. Der Pkw, der einem 68-Jährigen gehört, stand am Straßenrand der Hirschallee. Schadenssumme: 5000 Euro. Die Fahndung läuft.

Von Bert Wittke

Ein 80-jähriger Mann aus Glienicke hat am Donnerstag noch rechtzeitig bemerkt, dass bei ihm eingebrochen werden sollte. Eine Fensterscheiben hatten die Eindringlinge bereits eingeworfen. Als sie entdeckt wurden, flohen die Eindringlinge in einem Wagen,m der bereits auf sie gewartet hatte.

30.06.2017
Oberhavel Internationale Wohngruppe - Neues Zuhause für Glückskinder

Ob die 16-jährige Kesanet aus Eritrea, die allein auf die gefährliche Fahrt nach Europa geschickt wurde. Oder das deutsche Mädchen Florentine (12), die mit der Mutter nicht mehr klarkam – sie alle haben in einer Wohngruppe in Oranienburg ein neues Zuhause gefunden. Deshalb wurde die Wohngruppe auf „Glückskinder“ getauft.

30.06.2017

Polizeibeamte wurden am Donnerstag zu einem Bekleidungsgeschäft in Oranienburg gerufen. Dort war eine 16-Jährige beim Ladendiebstahl erwischt worden. Die Beamten übernahmen das Mädchen und wollten es zur Polizeiinspektion Oberhavel bringen. Dabei versuchte die 16-Jährige zu flüchten und biss einen Polizisten in den linken Unterarm.

30.06.2017