Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Brand im Bunker an der Oranienburger Lehnitzschleuse
Lokales Oberhavel Brand im Bunker an der Oranienburger Lehnitzschleuse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 06.08.2019
Die Feuerwehr Oranienburg musste in der Nacht etwa 400 Kilogramm brennende Kupferkabel an der Lehnitzschleuse löschen. Quelle: Kay Harzmann (Archivbild)
Oranienburg

In einem ehemaligen Bunker in der Straße An der Lehnitzschleuse wurde heute gegen 02:45 Uhr ein Brand gemeldet. Ein Zeuge hatte zwischen dem Gewerbegebiet Nord und dem Oder-Havel-Kanal Rauch bemerkt. Nach ersten Erkenntnissen hatten Unbekannte offenbar versucht, durch das Feuer die Isolierung von etwa 400 Kilogramm Kupferkabel zu entfernen. Kriminaltechniker kamen zum Einsatz. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Von MAZonline

Oberhavel Zehdenick / Badingen - Hund verstirbt bei Unfall

Zu einem für einen Hund tödlichen Zusammenstoß mit einem PKW kam es Montag Abend zwischen Badingen und Gransee.

06.08.2019

Zu einem versuchten Enkel-Trick kam es Montag Mittag in Glienicke.

06.08.2019

In Hohen Neuendorf versuchten unbekannte Täter einen Kleintransporter aufzubrechen.

06.08.2019