Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Flüchtige Ladendiebe verletzten Zeugen
Lokales Oberhavel Flüchtige Ladendiebe verletzten Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:26 09.08.2019
Drei flüchtige Männer entwendeten am Donnerstag Zigaretten in Hohen Neuendorf. Quelle: dpa/Patrick Seeger (Archivbild)
Hohen Neuendorf

Drei unbekannte Männer waren am Donnerstag gegen 16.45 Uhr in einem Supermarkt in der Schönfließer Straße in Hohen Neuendorf. Dabei lenkte einer der Unbekannten eine Mitarbeiterin ab, während die anderen ihre Umhängetaschen mit Zigaretten befüllten. Als die drei den Kassenbereich passieren wollten, sprach die Mitarbeiterin sie an und forderte sie auf, die Taschen zu öffnen. Daraufhin ergriffen die Männer die Flucht und rissen an der Tür noch einen Kunden um, der sich ihnen in den Weg gestellt hatte. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen wurden etwa 15 Schachteln Zigaretten entwendet. Eine Tasche mit Diebesgut blieb zurück und konnte sichergestellt werden.

Die Männer wurden von den Zeugen als osteuropäisch beschrieben. Einer soll etwa 20 bis 25 Jahre alt und schlank gewesen sein. Die beiden anderen waren kleiner und dicklich. Einer der beiden Männer wurde auf etwa 40 Jahre geschätzt.

Wer hat die Tat beobachtet oder gesehen, wohin oder womit die Täter geflüchtet sind? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Oberhavel, Telefon 03301/8510.

Von MAZonline

Bereits am 20. März 2019 kam es zu einem versuchten Überfall auf einen Taxifahrer. Jetzt gibt es ein Phantombild zu einem der mutmaßlichen Täter.

10.08.2019

Sogar Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter war am Freitag zum Richtfest für das neue Gerätehaus in Menz gekommen und verteilte lobende Worte an die Feuerwehrleute. Amtsdirektor Frank Stege überzeugt vor allem beim Umgang mit Hammer und Nägeln.

09.08.2019

Siegbert Podschadly und sein Team aus Liebenwalde haben ein Programm entwickelt, mit dem sich Rettungskräfte bei Einsätzen im Gelände orientieren können. Das Besondere: Die digitale Karte funktioniert auch offline – was gerade in Brandenburg wichtig ist.

09.08.2019