Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fürstenberg Gute Unterhaltung am Schwedtsee
Lokales Oberhavel Fürstenberg Gute Unterhaltung am Schwedtsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 11.07.2019
Beim Wasserfest im vergangenen Jahr in Fürstenberg/Havel: Bühnenprogramm im Stadtpark. Quelle: Uwe Halling
Fürstenberg/Havel

Einige Male öfter als sonst blickten die Fürstenberger in der zurückliegenden Woche auf die Wetterkarte. Denn die zahllosen Akteure und Helfer wollen, dass sich der Aufwand lohnt und sich wieder viele Gäste auf den Weg zum Brandenburger Wasserfest in Fürstenberg/Havel machen.

Mit der Party House am See 3.0 auf der Festwiese am Röblinsee startet man am Freitag um 19.30 Uhr in das Wochenende. Ab 20 Uhr lassen die Smokie-Nachkommen den „Spirit of Smokie“ in der Stadtkirche auferstehen.

Angler, Sportler und Schützen zuerst

Ganz früh unterwegs sind am Sonnabend die Angler. Sie treffen sich bereits um 7 Uhr am Schwedtsee zum Hegefischen und werden ihren Angelkönig ermitteln. Um 10 Uhr starten die Teilnehmer des elften Wasserfestlaufes im Stadtpark. Nach der Ankunft der Läufer auf dem Marktplatz werden die Schützenvereine – die Fürstenberger Schützenzunft und ihre Gäste – den großen Umzug veranstalten. Los geht’s um 10.30 Uhr.

„Ein imposantes Bild, das sieht man nur einmal im Jahr“, sagt Olaf Bechert, Geschäftsführer der Regio-Nord, bei der die organisatorischen Fäden für das Wasserfest zusammenlaufen. Wenn dann die Ortsdurchfahrt der B 96 kurzzeitig gesperrt sein wird, nehmen das die meisten Reisenden verständnisvoll in Kauf, so die Erfahrung aus den vergangenen Jahren.

Schlagerfreunde kommen auf ihre Kosten

Um 11 Uhr beginnt im Stadtpark das bunte Programm mit viel Musik und Tanz – „auf dem schönsten Festplatz in der Brandenburger Seenplatte“, darin sind sich Olaf Bechert und Bürgermeister Robert Philipp einig. Die Schlagerfreunde werden am Nachmittag bei den Auftritten von Carmen & No Limit, Olaf Berger und Wolfgang Ziegler voll auf ihre Kosten kommen. Am Abend steht Lokalmatador Uwe Schock mit seiner Roland-Kaiser-Show auf der Bühne.

Am Nachmittagsprogramm werden zahlreiche Vereine beteiligt sein, unter anderem der Yachtclub, die Schützenzunft und der Treff 92. Prominenz wird um 15 Uhr zur offiziellen Eröffnung erwartet. Angekündigt ist Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Linke).

Feiern bis in die Nacht

Auf die Spaßbootregatta bereiten sich die Teilnehmer schon seit Wochen vor. Den Abend im Stadtpark gestalten The Beaters mit ihrem Programm „All you need is Beatles“. Lasershow und Höhenfeuerwerk über dem Schwedtsee gibt es zum Ende des Abends. Zur Mitternachtsparty spielt Mr. Boom die besten Hits der 1990er Jahre.

Das 23. Brandenburger Wasserfest klingt am Sonntag am Ufer des Schwedtsees bei einem musikalischen Frühschoppen aus. Um 11 Uhr beginnt dort das Programm. Die Lychener Stadtmusikanten, der Chor „Havellerchen“ sowie Country, Schlager und Volksmusik on Carmen & No Limit werden das Publikum unterhalten.

Von Martina Burghardt

Vier erfahrene und vier neue Ortsvorsteher sind seit der Kommunalwahl in den Ortsteilen der Stadt Fürstenberg/Havel im Amt. Sie wurden am Mittwoch willkommen geheißen.

11.07.2019

Die bekannte Schauspielerin Hannelore Hoger kommt nach Himmelpfort. In der Mühle liest sie am 3. August aus ihrem Buch „Ohne Liebe trauern die Sterne“. Tickets können vorbestellt werden.

10.07.2019

Der zweite Saugwagen für die Abwasserentsorgung ist jetzt da. Der Eigenbetrieb ist seit Anfang des Jahres für die Abfuhr selbst zuständig und kalkuliert gerade die Höhe der künftigen Gebühren.

10.07.2019