Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fürstenberg Hier können Sie sich Ihre Weihnachtsbäume in Oberhavel selber schlagen
Lokales Oberhavel Fürstenberg Hier können Sie sich Ihre Weihnachtsbäume in Oberhavel selber schlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 13.12.2019
Bäume auf dem Krämerwaldhof in Neu-Vehlefanz. Quelle: Robert Tiesler
Oberhavel

An verschiedenen Orten in Oberhavel besteht die Möglichkeit, sich Weihnachtsbäume selber zu schlagen.

Krämerpfuhl, Forsthaus, Krämerpfuhl 3: 14./15. Dezember, 10 bis 15 Uhr

Neu-Vehlefanz, Krämerwaldhof, Am Krämerwald 13: Bis 23. Dezember täglich ab 10.30 Uhr, am Wochenende ab 10 Uhr.

Fürstenberg, L 214 zwischen Fürstenberg und Zootzen im Bereich 380KV-Leitung: 14. Dezember von 9 bis 13 Uhr.

Hennigsdorf, Am Friedhof, Bötzower Weg, Wegweiser beachten: 21. Dezember von 9 bis 15 Uhr.

Kreuzbruch, Revierförsterei, Berliner Chaussee 16. Am 21. Dezember von 10 bis 15 Uhr.

Meseberg: am 15. Dezember von 9 bis 12 Uhr.

Von MAZonline

Der Solawi-Landkurlturhof Klein Trebbow startet mit 89 Mitbauern in das dritte Jahr seines Bestehens. Die Solidargemeinschaft hat noch Platz, Interessenten können sich melden.

13.12.2019

Die Kinderbetreuung in Fürstenberg ist das ganze Jahr über gesichert. Die Abfrage von Urlaubsplänen sorgt bei den Eltern trotzdem für Verwirrung. Sie berufen sich auf die Abschaffung der Schließzeiten in der neuen Satzung.

13.12.2019

Zum neunten Mal hatte der Heimatverein Kloster Himmelpfort Kinder in das Weihnachtshaus eingeladen. Bei der Feier präsentierte Corry Sindern Musik und Geschichten passend zum Fest.

13.12.2019