Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fürstenberg Öl schwimmt auf dem Schwedtsee
Lokales Oberhavel Fürstenberg Öl schwimmt auf dem Schwedtsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 25.06.2018
Feuerwehrleute legten auf dem Schwedtsee eine Ölsperre aus. Quelle: Symbolbild/Johann Müller
Fürstenberg

Ein Ölteppich, der auf dem Schwedtsee schwamm, ist der Polizei am Sonnabendvormittag gegen 9 Uhr gemeldet worden. Festgestellt wurde die Verunreinigung, die ein Ausmaß von rund 1000 Quadratmetern hatte, auf Höhe der Marina Fürstenberg. Feuerwehrleute kamen zum Einsatz und errichteten auf dem Wasser eine Ölsperre. Anschließend wurde versucht, das Öl zu binden und zu beseitigen.

Verursacher der Verunreinigung ist nach Auskunft der Polizei ein Sportmotorboot, das am Steg der Marina festgemacht hatte. Gegen den Bootsführer wurde eine Strafanzeige aufgenommen. Darüber hinaus wurde eine Wasserprobe genommen.

Weitere Polizeimeldungen >>>

Von MAZonline

Ein Café mit dem Namen „Glasklar“ wird nächsten Monat im Stechlinseecenter seine Türen öffnen. Dort sollen Gäste der Region willkommen geheißen und mit Essen, Trinken und Informationen versorgt werden.

21.06.2018

Benefiz-Konzert des Deutschlandfunks für das Brauhaus am kommenden Sonnabend mit Ferenc Snétberger

20.06.2018

Auf dem „Roten Sofa“ nimmt am 1. Juli ein echter Weltstar Platz: Charlotte Link. Auf Google erzielt sie fast eine halbe Milliarde Ergebnisse. Allein in Deutschland wurden fast 30 Millionen ihrer Bücher verkauft.

18.06.2018