Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fürstenberg Toter Mann aus der Havel gezogen
Lokales Oberhavel Fürstenberg Toter Mann aus der Havel gezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 25.05.2018
Einen toten Mann bargen zeugen am Freitagvormittag bei Fürstenberg aus der Havel (Symbolbild).
Einen toten Mann bargen zeugen am Freitagvormittag bei Fürstenberg aus der Havel (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Fürstenberg/Havel

Schrecklicher Fund am Freitagvormittag in der Oberen Havelwasserstraße bei Fürstenberg/Havel: Zeugen wurden um 9.30 Uhr auf eine im Wasser treibende, männliche Leiche aufmerksam, die sie schließlich auch bargen. Der Fundort befand sich in der Siggelhavel, außerhalb Fürstenberg/Havels, unmittelbar in der Nähe einer Eisenbahnbrücke.

Nach ersten Ermittlungen der verständigten Polizei handelt es sich bei der Todesursache um einen Badeunfall ohne ein Einwirken Dritter. Eine Vermisstenmeldung zu der Person liege bei der Polizei nicht vor, so eine Polizeisprecherin. Es gebe jedoch Anhaltspunkte, um wen es sich bei der männlichen Person handelt. Gegenwärtig laufe die Kontaktaufnahme mit Familienangehörigen des Mannes, um diese über den tödlichen Badeunfall in Kenntnis zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline