Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Glienicke Autofahrerin bei Zusammenprall verletzt
Lokales Oberhavel Glienicke Autofahrerin bei Zusammenprall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 07.11.2019
Bei einem Unfall am Mittwoch in Glienicke/Nordbahn ist eine 58-jährige Autofahrerin verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: dpa/Arno Burgi (Symbolbild)
Glienicke/Nordbahn

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch gegen 7.45 Uhr in Glienicke/Nordbahn gekommen. Ein 39-jähriger Mann war mit seinem Wagen auf der Margaretenstraße in Richtung Niederstraße unterwegs. An der Kreuzung missachtete er dann die Vorfahrt eines Pkw mit einer 58-jähriger Frau am Steuer. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Die Frau wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 7000 Euro beziffert.

Von MAZonline

Glienicke - Eine saubere Sache

Ein Regenwasserkanal soll im Gebiet von Charlotten- und Victoriastraße Überflutungen verhindern. Dabei wird das Niederschlagswasser vorgereinigt. Auch beim Bau verbesserter Parkplätze am Edeka-Markt wurde das Thema Entwässerung ebenfalls beachtet.

06.11.2019

Im Park des Sonnengartens wird der Promenadenweg saniert. Die Nord-Südverbindung zwischen Eichen- und Ahornallee ist daher bis voraussichtlich 29. November für Fußgänger und Fahrradfahrer gesperrt.

06.11.2019

Zwei Personen sind am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Glienicke/Nordbahn verletzt worden. Ursache für den Unfall soll gewesen sein, dass eine VW-Fahrerin von der Sonne geblendet wurde und in den Gegenverkehr geriet.

31.10.2019