Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Glienicke Polizeiüberblick: Einbruch in Hennigsdorfer Kita
Lokales Oberhavel Glienicke Polizeiüberblick: Einbruch in Hennigsdorfer Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 28.02.2019
Einbruch in Hennigsdorfer Kita (Symbolbild). Quelle: Frank Bürstenbinder
Glienicke

Aus einem im Hausotterweg in Glienicke abgestellten Pkw Mercedes Benz wurden in der Nacht zu Donnerstag der Lenkradairbag und das Navigationsgerät entwendet. Die Täter hatten sich gewaltsam Zutritt zum Fahrzeuginneren verschafft. Der Diebstahl wurde am Donnerstag gegen 6.50 Uhr festgestellt. Es entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden

Zühlsdorf: Werkzeuge und Messtechnik entwendet

Aus einem in Zühlsdorf im Grünen Weg abgestellten Kleintransporter wurden in der Nacht zu Donnerstag Werkzeuge (unter anderem eine elektrische Presse) und Messtechnik entwendet. Unbekannte hatten das Fahrzeug gewaltsam geöffnet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Oranienburg: Ladendieb mit Schnaps erwischt

Ein 18-jähriger Pole wurde Mittwochnachmittag, gegen 16.05 Uhr beim Diebstahl von zehn Flaschen Schnaps im Wert von 115 Euro in einem Supermarkt in der Granseer Straße in Oranienburg festgestellt und der Polizei übergeben. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl wurde gefertigt und ein Hausverbot erteilt.

Hennigsdorf: In Kitaräume eingebrochen

In der Nacht zu Donnerstag wurde auf bisher unbekannte Art und Weise in die Räumlichkeiten der Hennigsdorfer Kita in der Heinestraße eingebrochen und dort diverse Schränke geöffnet. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Gransee: Kennzeichentafel entwendet

Am Mittwoch, in der Zeit von 6.10 bis 17.30 Uhr wurde durch bisher unbekannte Personen von einem Skoda Fabia, welcher auf dem Parkplatz am Granseer Bahnhof abgestellt war, das hintere Kennzeichen OHV-K 6171 samt Halterung demontiert und entwendet. Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen ein.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Fürstenberg Polizeibericht Oberhavel vom 28. Februar 2019 - Polizeiüberblick: Airbags in Glienicke ausgebaut

Beschädigte Warnbaken in Kremmen, eine Kollision mit einem Straßenbaum in Zehdenick und ein Ladendieb in Hennigsdorf – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 28. Februar.

27.02.2019

Mehrere Entscheidungen standen am Dienstag bei den Gemeindevertretern in Glienicke auf der Tagesordnung. Es wurde über die Nutzungsänderung der Dreifeldhalle beraten, über die Rampenanlage im Bürgerpark und den Ankauf der Buswartehäuschen.

27.02.2019

Die Mitglieder des Angelvereins Glienicke 1984 sind als Pächter für den Summter See zuständig. Damit kümmern sie sich um die Fische und die Pflege des Gewässers im Mühlenbecker Land.

27.02.2019