Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Glienicke Glienicke: Minister kommt zur Einweihung der Feuerwache
Lokales Oberhavel Glienicke Glienicke: Minister kommt zur Einweihung der Feuerwache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 08.05.2019
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glienicke Quelle: Ulrike Gawande
Glienicke

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) nimmt am Sonnabendmorgen an der feierlichen Einweihung der erweiterten und sanierten Wache der Freiwilligen Feuerwehr Glienicke teil. 3,9 Millionen Euro nahmen Land und Gemeinde für den Bau in die Hand, so dass auf weiteren 600 Quadratmetern Nutzflächen für die derzeit 28 aktiven Kameraden und die 70 Kinder und Jugendlichen der Nachwuchsgruppen entstehen konnten. Ab 14 Uhr sind alle Bürger eingeladen, die Räume beim Tag der offenen Tür zu inspizieren.

Von MAZonline

Der Sozialausschuss in Glienicke stimmte am Dienstag einstimmig für die Anmietung von Räumen, damit dort auf Initiative von zwei Vereinen ein Treffpunkt für die Gemeinde entstehen kann. Nun liegt das letzte Wort bei den Gemeindevertretern auf ihrer Sitzung am 21. Mai.

08.05.2019

Ein lauter Knall um 10.20 Uhr schreckte am Mittwochvormittag ganz Oberhavel auf. Verbunden war er mit einer Druckwelle und vibrierenden Scheiben – wie einst bei einer Bombensprengung in Oranienburg. Am Ende des Tages stellte sich heraus: Es steckte erneut die Luftwaffe dahinter.

11.05.2019

Zu einer Kollision zwischen einem Kradfahrer und einer Pkw-Fahrerin kam es Dienstagabend auf der Hauptstraße in Glienicke. Die Fahrerin eines Toyota hatte das Moped offenbar übersehen.

08.05.2019