Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Glienicke Glienicke: angebliche Corona-Infektion für Betrugsversuch genutzt
Lokales Oberhavel Glienicke

Glienicke: angebliche Corona-Infektion für Betrugsversuch genutzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 21.10.2020
Ein angeblich am Coronavirus erkranktes Familienmitglied meldete sich am Dienstag telefonisch bei einer Seniorin aus Glienicke. (Symbolbild)
Ein angeblich am Coronavirus erkranktes Familienmitglied meldete sich am Dienstag telefonisch bei einer Seniorin aus Glienicke. (Symbolbild) Quelle: dpa
Glienicke/Nordbahn

Eine 69-jährige Frau aus Oberhavel erhielt am Dienstag (20. Oktober) gegen 13 Uhr einen Anruf von einem bisher unbekannten Mann, welcher vorgab ein Fa...