Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Glienicke Mann steht nackt am Gartenzaun
Lokales Oberhavel Glienicke Mann steht nackt am Gartenzaun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 01.06.2018
Ein älterer Mann stand am Donnerstagabend in Glienicke/Nordbahn nackt auf seinem Grundstück. Quelle: dpa
Glienicke/Nordbahn

Ein Zeuge rief am Donnerstag gegen 19.45 Uhr bei der Polizei an und informierte die Beamten darüber, dass in Glienicke/Nordbahn ein älterer Mann völlig unbekleidet am Gartenzaun seines Grundstücke steht.Offensichtlich bestehe der Verdacht exhibitionistischer Handlungen. Polizeibeamte trafen auf dem beschriebenen Grundstück tatsächlich einen 82-jährigen Mann an, der nackt war. Auf Nachfragen nannte der Mann den Beamten einen plausibel klingenden Grund für sein Auftreten, über den die Polizei mit Rücksicht auf den 82-Jährigen jedoch keine Angaben machen wollte.

Weitere Polizeimeldungen >>>

Von MAZonline

Der 16-jährige Carl Exner aus Bergfelde hatte zum Thema „Unzufriedenes Volk“ zahlreiche Bundespolitiker zu einer Diskussionsrunde in das Neue Gymnasium Glienicke eingeladen. 200 Besucher hörten interessiert zu. Lösungen aber hatte keiner.

31.05.2018

Auf dem sogenannten Moschee-Grundstück im Herzen von Glienicke könnten bald rund 92 Wohnungen in einem fünfgeschossigen Gebäude mit Tiefgarage entstehen. Doch ob das in das Ortsbild der Gemeinde passt, darüber sind sich nicht alle Gemeindevertreter einig.

02.06.2018

Die Stadt Liebenwalde unterstützt die Absicht der Niederbarnimer Eisenbahn-AG, eine Machbarkeitsstudie für die Wiederinbetriebnahme des Streckenabschnitts zwischen Wensickendorf und Liebenwalde in Auftrag zu geben. Voraussetzung ist, dass sich die Stadt Liebenwalde mit 7000 Euro an den Kosten der Studie beteiligt.

30.05.2018