Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Glienicke Neue Ampel für die Gemeinde
Lokales Oberhavel Glienicke Neue Ampel für die Gemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 30.07.2019
Die Kreuzung Eichenallee/Schönfließer Straße/Beethovenstraße in Glienicke. Hier soll eine Ampelanlage entstehen. Quelle: Gemeinde Glienicke
Glienicke

Die Verkehrsbehörde in Oranienburg hat in der vergangenen Woche das Einrichten einer Ampelanlage an der Kreuzung Eichenallee/Schönfließer Straße/Beethovenstraße angeordnet. Dabei werden auch entsprechende Fußgängerquerungen berücksichtigt. Das wurde am Dienstag aus dem Rathaus mitgeteilt.

Die Anregung dazu kam aus dem Infrastrukturausschuss sowie mit einer Petition von Glienicker Eltern. Die Umgestaltung werde federführend vom Landesbetrieb Straßenwesen organisiert, da die Schönfließer Straße den Status einer Landesstraße besitzt, heißt es in der Pressemitteilung zur Erläuterung. Der Landesbetrieb werde nun eine Fachfirma mit der entsprechenden Planung der Kreuzung und der Ampelschaltung beauftragen.

Die Verkehrsbehörde hat eine Ampelanlage an der Kreuzung Eichenallee/Schönfließer Straße/Beethovenstraße angeordnet – inklusive Fußgängerquerungen. Quelle: Gemeinde Glienicke

Der von der Gemeinde bereits vorgesehene Ausbau der Einmündung der Eichenallee könne nun allerdings nicht mehr umgesetzt werden, da die Anforderungen an eine Ampelkreuzung wesentlich umfangreicher sind, als es die bisherige Planung vorsah, wird erläutert.

Einen Termin oder Zeitraum für die Umsetzung konnte der Landesbetrieb in der Kürze der Zeit noch nicht nennen. Im Zuge der Begutachtung der Kreuzung wies die Verkehrsbehörde daraufhin, dass durch die bereits vor einiger Zeit erfolgte Abordnung der Fahrradwegbenutzungspflicht die Fahrradfurt in der Eichenallee obsolet geworden ist und beseitigt werden muss. Der Rückbau werde in nächster zeit vorgenommen. Ein genauer Termin wurde dafür ebenso noch nicht genannt.

Von MAZonline

Oberhavel Polizeibericht aus Oberhavel vom 27. und 28. Juli 2019 Polizeiüberlick: 83-Jähriger kollidiert mit Damwild

Ein Damwild auf der Frontscheibe eines Fords, gestohlene Fahrzeugteile und zwei gescheiterte Wohnungseinbrüche – das sind die Meldungen der Polizei in Oberhavel am 27. und 28. Juli 2019.

28.07.2019
Oberhavel Polizeibericht aus Oberhavel vom 26. Juli 2019 - Polizeiüberblick: Schwer verletzter Radfahrer in Glienicke

Ein schwer verletzter Radfahrer in Glienicke, 20.000 Euro Schaden nach einem Wildunfall bei Gransee, ein verletzter Polizeibeamter in Oranienburg – dies und mehr gibt es im Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 26. Juli 2019.

28.07.2019
Oberhavel Hallo Nachbar in Oberhavel - Hallo Nachbar in Oberhavel!

Kennen Sie diese netten Menschen aus Ihrer Nachbarschaft? Wir stellen innerhalb unserer Serie „Hallo Nachbar“ Leute von nebenan vor. Jeden Tag kommen hier neue Nachbarn hinzu.

24.07.2019