Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Radweg gesperrt
Lokales Oberhavel Gransee Radweg gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 03.11.2018
Der Radweg entlang der Brücke bei Dannenwalde wurde wohl umsonst gebaut. Anbindung und Verkehrssicherheit – Fehlanzeige. Quelle: Uwe Halling
Anzeige
Dannenwalde

 Das blaue Verkehrszeichen Nummer 240 steht noch. Aber der Geh- und Radweg an der B 96 entlang der neuen Brücke bei Dannenwalde ist mit einem Bauzaun abgesperrt. Nachdem die Brücke fertig war, sollten die Arbeiten am Radweg eigentlich abgeschlossen werden.

Aber darauf warten Radfahrer und Fußgänger bis heute. Außerdem liegt das kleine Stück Radweg entlang der Brücke recht isoliert da, denn auf beiden Seiten fehlt eine Anbindung. Erst mit dem weiteren Ausbau der B 96 sollen Radwege geschaffen werden.

Anzeige

Nicht verkehrssicher

Und nun darf das Stück, das quasi die Zukunft vorweg nahm, gar nicht mehr genutzt werden. Die kreisliche Verkehrsbehörde hat dieser Tage die Sperrung angeordnet. „Zu unsicher“, erklärt der Fachdienst Verkehr in der Kreisverwaltung Oberhavel. „Die im Rampenbereich der Brücke befindliche Absturzsicherung für den Radweg entlang der B 96 ist nicht verkehrssicher.“ Weder das provisorische Holzgeländer noch die neu gepflanzte Hecke würde bei einem Unfall den Absturz verhindern können, heißt es. Mit der Straßenmeisterei Altlüdersdorf und der Polizeidirektion Nord ist die Sperrung abgestimmt.

Absperrschranken statt Sicherung

Zuständig für die Verkehrssicherung ist der Landesbetrieb Straßenwesen, der wiederum den Auftrag an Firmen vergeben hat. Ob es bis zum Frühjahr oder noch länger dauert, bis die Böschungsbepflanzung ausreichend Sicherheit gibt, ist unklar. Erst einmal sollen Absperrschranken am Beginn und Ende des Radweges aufgestellt und das blaue Verkehrszeichen abgebaut werden.

Sobald alle Voraussetzungen für eine sichere Führung des Radfahrers vorliegen, wird laut Kreisverwaltung der Radweg für die Öffentlichkeit wieder freigegeben.

Von Martina Burghardt

30.10.2018
Oberhavel Polizeibericht Oberhavel vom 29. Oktober 2018 - Polizeiüberblick: Ohne Fahrschein, aber mit Drogen unterwegs
30.10.2018
31.10.2018