Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Fördermittel für das neue Dorfgemeinschaftshaus
Lokales Oberhavel Gransee Fördermittel für das neue Dorfgemeinschaftshaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 09.01.2020
Mathias Feiler vom Granseer Bauamt mit dem Fördermittelbescheid. Quelle: Uwe Halling
Baumgarten

Für den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses in Baumgarten ging am Dienstag der Zuwendungsbescheid des Landes Brandenburg in Höhe von 339 519,10 Euro ein. Das teilte Andreas Much, im Amt Gransee und Gemeinden für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, am Donnerstag mit.

Gefördert werde der Bau mit einer Anteilsfinanzierung von 75 Prozent. „Das Vorhaben wird mit ELER-Mitteln finanziert“, so Andreas Much weiter. Vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums kommen diese Fördermittel.

Neben der Errichtung des Dorfgemeinschaftshauses inklusive eines Gesellschaftsraumes, einer Küche und barrierefreien Sanitäranlagen, sind eine Terrasse und die Gestaltung der Außenanlage, sowie Stellflächen für das Haus vorgesehen.

Seit gut sechs müssen die Bewohner von Baumgarten ohne einen Gemeinderaum auskommen. Deshalb wurde zum Beispiel im vergangenen Jahr die Kirche aus Wahllokal genutzt.

Von MAZonline

Direktvermarkter und Tourismusanbieter aus dem Landkreis Oberhavel sind zum 18. Mal bei der Grünen Woche in Berlin dabei. Sie locken auch dieses Jahr wieder mit jeder Menge leckeren Speisen und Getränken und ermöglichen den Verbrauchern Blicke hinter die Kulissen.

09.01.2020

Uwe Feiler holt sich mit den Fotos von Uwe Halling ein Stück Oberhavel in sein Büro im Landwirtschaftsministerium. Der Parlamentarische Staatssekretär konnte aus den Motiven der gegenwärtigen Ausstellung wählen.

08.01.2020

Der Top-Springreiter Max-Hilmar Borchert aus Menz startet ab Donnerstag beim CSI in Neustadt (Dosse). Beim internationalen Turnier in der Graf-von-Lindenau-Halle wird Max-Hilmar Borchert gleich mit drei Pferden starten.

08.01.2020