Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Holzstapel fangen Feuer, Verdacht auf Brandstiftung
Lokales Oberhavel Gransee Holzstapel fangen Feuer, Verdacht auf Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 22.07.2018
Die Wehr, hier ein Symbolfoto, rückte schnell am Einsatzort an.
Die Wehr, hier ein Symbolfoto, rückte schnell am Einsatzort an. Quelle: dpa
Anzeige
Gransee

Am Sonnabend gegen 12.10 Uhr gerieten an einem Waldweg nahe dem Meseberger Weg aus bislang ungeklärter Ursache zwei Stapel mit 40 Raummetern Holz in Brand. Dieser breitete sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr weiter aus, so dass insgesamt etwa 200 Quadratmeter Waldboden den Flammen zum Opfer fielen. Die Holzstapel liegen etwa 20 Meter voneinander entfernt. Es wird von Brandstiftung ausgegangen. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Von MAZonline