Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Mehrere tausend Meter Kupferkabel gestohlen
Lokales Oberhavel Gransee Mehrere tausend Meter Kupferkabel gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 27.12.2018
Ganze Kabeltrommeln mit Kupferkabeln entwendeten unbekannte Täter in Gransee. Quelle: Ole Spata/DPA
Gransee

Beträchtlichen Schaden richteten Kabeldiebe während der Weihnachtsfeiertage auf einem Firmengelände in Gransee an.

Wie die Polizei am Donnerstag (27. Dezember) mitteilte, entwendeten bislang unbekannte Täter von dem Gelände etliche Kabeltrommeln, auf denen sich mehrere tausend Meter Kupferkabel befunden hatten.

Der Zeitraum des dreisten Diebstahls erstreckt sich über die Weihnachtsfeiertage. Festgestellt wurden die fehlenden Kabeltrommeln am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember) um 9.15 Uhr. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 30.000 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Oranienburg Polizeibericht Oberhavel Weihnachten 2018 - Polizeiüberblick: Einbruch in Hennigsdorf

Ein versuchter Aufbruch eines Fahrkartenautomaten in Gransee und ein Einbruch in Hennigsdorf – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen sie im Polizeibericht von Weihnachten 2018.

26.12.2018

Der große MAZ-Weihnachtsmarkt-Check 2018 ist beendet. Gewonnen hat in diesem Jahr das Team aus Liebenberg mit einem Stern Vorsprung vor Vorjahressieger Hennigsdorf.

29.12.2018
Oberhavel MAZ-Weihnachtsaktionen in Oberhavel - Oberhavel hält zusammen

Mit zahlreichen MAZ-Aktionen rückten die Menschen in Oberhavel in der Vorweihnachtszeit enger zusammen und zeigten einmal mehr, dass sie füreinander da sind, wenn es drauf ankommt und Hilfe benötigt wird.

24.12.2018