Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Janine Mauck wird Azubiene im Amt Gransee
Lokales Oberhavel Gransee Janine Mauck wird Azubiene im Amt Gransee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 30.04.2019
Janine Mauck (vorn) hat einen Ausbildungsvertrag zur Verwaltungsfachangestellten im Amt Gransee und Gemeinden unterschrieben. Quelle: Uwe Halling
Anzeige
Gransee

Das Amt Gransee und Gemeinden ist zu beneiden: Die Verwaltung hat ab August dieses Jahres eines freie Lehrstelle für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten zu besetzen. Während sich in vielen anderen Berufszweigen einfach kein Nachwuchs finden lässt, gingen in der Amtsverwaltung sage und schreibe 40 Bewerbungen ein. Am Ende blieben sechs Bewerberinnen und Bewerber übrig, die zu einem Auswahltest und einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurden.

Abiturientin aus Schönermark macht das Rennen

Anzeige

Auf den Ausbildungsplatz geschafft hat es Janine Mauck aus Schönermark. Sie durfte Ende vergangener Woche den Ausbildungsvertrag unterschreiben. Noch hat sie zwei Prüfungen zu absolvieren, bevor am Strittmatter-Gymnasium in Gransee die Abiturzeugnisse vergeben werden. Aber auch diese Bewährungsproben wird die künftige Azubiene sicherlich meistern.

Ab 1. August dieses Jahres drei Azubis im Amt Gransee

Unterstützung erhalten wird Janine Mauck während ihrer Ausbildung, die am 1. August beginnt, von Annalena Findeisen und Mathias Marowsky, die bereits Auszubildende sind und im August mit dem dritten Lehrjahr beginnen.

14 Jugendliche seit 2005 ausgebildet

Seit dem Jahr 2005 sind bereits 14 Jugendliche in der Granseer Amtsverwaltung ausgebildet worden. Der überwiegende Teil davon arbeitet inzwischen fest in dieser Behörde. Wer sich Mühe gibt, und mit guten Leistungen bei der Ausbildung überzeugt, hat auch weiterhin reelle Chancen, in die Verwaltung übernommen zu werden. Ein lohnendes Ziel auch für Janine Mauck aus Schönermark.

Von Bert Wittke