Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Piraten stellen sich neu auf
Lokales Oberhavel Gransee Piraten stellen sich neu auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 21.04.2018
Der Vorstand der Piraten aus Oberhavel: Stefan Schulz-Günther, Markus Hoffmann, Thomas Ney, David Salz, Axel Heidkamp (von links nach rechts) Quelle: privat
Gransee

Segel setzen für 2019: Am kommenden Sonnabend, 21. April 2018, hält die Piratenpartei in Gransee die Gründungsversammlung für einen neuen Regionalverband Nordbrandenburg ab. Durch die Neugründung wollen sich die Piraten im Norden Brandenburgs organisatorisch und inhaltlich neu aufstellen. „Durch diese Maßnahme erhoffen wir uns positive Impulse, insbesondere mit Hinblick auf die Kommunalwahlkämpfe im kommenden Jahr“, begründet Thomas Ney, Vorsitzender der Piraten Oberhavel, den Schritt. Thomas Bennühr, Vorsitzender des Landesverbandes, ergänzt: „Als Landesvorstand begrüßen wir diesen Schritt als Auftakt für den erforderlichen innerparteilichen Neustart ausdrücklich. Unser Ziel ist es, nicht nur bei den Kommunal-, sondern auch bei den Landtagswahlen 2019 die deutlich bessere politische Alternative zu bieten. Dabei schließen wir eine enge Zusammenarbeit mit anderen Parteien nicht aus.“

Entschluss entstand an Stammtischen

Dem Entschluss zur Fusion gingen Gespräche auf zahlreichen Stammtischen voraus. So hatten die an der Neugründung beteiligten Gliederungen bereits Anfang Januar in Oranienburg ihre Fusion beschlossen. „Der Motivationsschub, der vom Gründungsparteitag ausgehen soll, ist bereits heute spürbar“, so Ney weiter. „Wir sehen uns besser aufgestellt als bei der letzten Wahl. Mit uns Piraten wird wieder zu rechnen sein“, ist sich Ney sicher. Auch eine Reihe inhaltlicher Anträge, etwa zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs und der Bildungsinfrastruktur, wurden bereits eingereicht. Über diese werden die Mitglieder am Sonnabend im Saal des Heimatmuseums Gransee ab 10.30 Uhr abstimmen.

Von MAZonline

Oberhavel Verkehrssicherheit - Blitzermarathon am Mittwoch

Am Mittwoch (18. April 2018) findet der inzwischen vierte europaweite Blitzmarathon, an dem sich auch das Land Brandenburg beteiligt, statt.

22.04.2018

Der Granseer Thomas Stange feiert am kommenden Sonntag ein Vierteljahrhundert als Elektroinstallateurmeister und blickt auf 25 bewegte Jahre zurück. Sein Beruf macht ihn glücklich. „Ich habe viele schöne Zeiten erlebt“, sagt er.

16.04.2018

Um den ländlichen Regionen wieder mehr Gehör zu verschaffen, gehen die CDU-Abgeordneten Henryk Wichmann und Uwe Feiler auf eine gemeinsame Tour durch ihre Wahlkreise, die sie gestern in Dollgow eröffneten. Der erste Abend der Stammtisch-Serie war gut besucht.

16.04.2018